Skyrun 2014 in Frankfurt mit neuem Rekord

An diesem Sonntag fand in Frankfurt am Main erneut der sogenannte Skyrun statt, der als der höchster Treppenlauf Europas gilt. Der Vorjahressieger Piotr Lobodzinski konnte auch dieses Mal das Rennen wieder für sich entscheiden und stellte dabei einen neuen Rekord auf.

Der Pole bezwang die 1.202 Stufen des Frankfurter Messeturms in sechs Minuten und 27 Sekunden. Beim Skyrun geht es 222 Meter in die Höhe. Die schnellste Frau war wieder einmal Suzy Walsham. Die in Singapur lebende Australierin war in sieben Minuten und 25 Sekunden oben.

Der beste Deutsche war Christian Riedl aus Erlangen mit sechs Minuten und 43 Sekunden. Die schnellste Deutsche, Manuela Hartl aus Garmisch-Partenkirchen, rannte in neun Minuten und 36 Sekunden auf den Messeturm. Rund 700 Läufer waren beim Skyrun 2014 dabei. Der Erlös wird wie immer gespendet und kommt querschnittsgelähmten Kindern zugute.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe