Kredite für Sportartikel?

cc by flickr/ Dave Dugdale

cc by flickr/ Dave Dugdale

Sonder- und Vorfinanzierungen breiten sich im Einzelhandel immer weiter aus. Bisher kannte man diese Methode meist eher bei Elektrogeräten oder Möbeln, doch offenbar hat nun die Branche auch den Sportbereich für sich entdeckt.

Wir alle wissen, dass Sportgeräte, Zubehör und spezielle Kleidung ziemlich schnell ins Geld gehen können. So lassen sich die Deutschen ihren Freizeitsport einiges kosten und der Handel freut sich über steigende Umsätze in diesem Bereich. Nun kann man sich auch bei Sportgeräten für eine Vor-Ort-Finanzierung entscheiden und direkt einen Kredit für die Artikel aufnehmen.

Dazu haben sich der Sportfachhändler Decathlon und der Ratenkredit-Spezialist CreditPlus Bank zusammengetan. In allen zwölf deutschen Filialen von Decathlon ist damit eine Ratenfinanzierung für Sportartikel und -geräte möglich. Was haltet ihr von solchen Methoden? Eine gute Chance oder eher Geldmacherei?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe