Nike Mag 2011: Kevin-Prince Boateng ersteigert Kult-Sneaker

In den letzten Wochen sorgte ein einziges paar Sneaker für immer neue Schlagzeilen. Den Nike Mag zog sich Michael J. Fox in dem Film „Zurück in die Zukunft II“ an. Seitdem ist der Sneaker Kult und so manch einer träumte davon auch solch ein Paar, das sich selbst schnürt, zu besitzen. Für einige wenige wurde dieser Traum nun wahr.

Nike hat tatsächlich den Mag aus dem Film hergestellt und versteigert diesen in einer weltweiten Charity-Organisation zugunsten der Michael J. Fox Foundation, die sich für die Bekämpfung von Parkinson einsetzt. Eine der insgesamt zehn Live-Auktionen fand am vergangenen Wochenende in Berlin statt.

Auch etliche Promis wie Spieler von Hertha BSC Berlin, Bonnie Strange oder Model Emma Willis, die Frau von Bruce Willis, fanden sich ein. Am Ende war jedoch der ghanaische Nationalspieler Kevin-Prince Boateng der Glückliche. Für 15.000 Euro gingen die Nike Mag 2011 an ihn. Für die Auktion war der Kicker vom italienischen Meister AC Mailand extra in seine Heimatstadt Berlin angereist.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe