Fahrrad fahren als Einstieg in ein sportliches Leben

Cube Mountainbike LTD Comp black anodized

Cube Mountainbike LTD Comp black anodized

Dass Sport wichtig für den Körper und die Gesundheit ist, wissen eigentlich alle. Man muss kein Genie sein, um zu erkennen, dass sportliche Menschen meist ein gesünderes Leben führen als Bewegungsmuffel. Trotzdem fällt vielen Menschen der Einstig in ein sportliches Leben schwer. Ab und zu Sport zu treiben ist keine Schwierigkeit – schwierig ist es jedoch, den Sport in seinen Alltag zu integrieren und mehrmals in der Woche Fitness zu betreiben. Gerade deshalb ist es wichtig, dass man schon im Kindesalter Bewegung als Normalität wahr nimmt. Hat man den Sport als Teil des Lebens wahrgenommen, wird es auch im Erwachsenen-Alter einfacher sein, sportlichen Betätigungen nachzugehen.
Früh übt sich….

Ein guter Einstieg bei Kindern ist das Laufrad und direkt danach das Fahrrad oder das Kettcar. Die Bewegung auf einem schnellen Gefährt bringt Kindern Spaß und führt dazu, dass sie Bewegung und Sport als etwas ganz Natürliches begreifen. Der fahrbare Untersatz, der durch die eigene Kraft bewegt wird, kann dadurch als alternatives Fortbewegungsmittel angesehen werden. Insbesondere ein cooles Kettcar ist kindgerecht und unfallsicher. Durch die vier Räder hat das Kind keine Probleme, das Gleichgewicht zu halten, lernt aber ein sicheres Lenken und das Einschätzen von Entfernungen. Somit kann es sich später auf der Straße mit einem Fahrrad sicherer bewegen als viele andere Altersgenossen, die nicht so viel Praxis aufweisen können. Wenn die Kinder groß genug sind und diese sich auf der Straße und unebenen Wegen sicher fühlen, kann man regelmäßig Fahrradtouren einplanen.

Die meisten Kinder lieben es, sich in der Natur aufzuhalten und Neues zu entdecken. Dabei sieht man viele Tiere, Hasen, Schmetterlinge, Vögel und je nach Wegstrecke vielleicht auch einmal größere Tiere wie Pferde oder Kühe. Die Radtour wird auf diese Weise zu einem großen Abenteuerspielplatz, auf dem man sich austoben kann. Die Kinder können sich dazu noch richtig auspowern und werden abends glücklich in schöne Träume versinken. Richtige Profis können mit der ganzen Familie auch Ausflüge auf dem Mountainbike einplanen. Die vielen Steigungen und Abfahrten steigern die Fitness ungemein. Zu klein sollten die Kinder bei Mountainbike-Touren allerdings nicht sein, da die Fahrt über Schotter auch schon einmal etwas gefährlicher werden kann.

Kinder, die so sportlich aufgewachsen sind, werden sich leicht tun, auch später im Urlaub aktive Reisen wie einen Rad- oder Trekkingurlaub zu machen und so etwas für ihre Fitness zu tun. Und Sport mehrmals wöchentlich wird sowieso selbstverständlich sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe