Trendy Sneakers – allseits beliebt

cc by flickr.com/ThisParticularGreg

Obwohl beim sportlichen Freizeitlook die Bequemlichkeit eindeutig an erster Stelle steht, wird sowohl in der Kleidung als auch beim Schuh Wert auf modische Aktualität gelegt. Sneakers sind der perfekte Begleiter zum sportlich-trendigen Outfit. In den letzten Jahren hat sich der leichte Turnschuh zu einem Liebling für deutsche Füße gemausert. Besonders die jüngere Generation lässt sich für den Schnürschuh begeistern, den es inzwischen in allen erdenklichen Farben und auch Ausstattungen zu kaufen gibt. Tief geschnitten oder auch knöchelhoch zeigt sich das flotte Schuhwerk. Modisch gesehen sind Sneakers wahre Multitalente, die sowohl zur sportlichen Freizeitbekleidung getragen werden, sich aber auch als City-tauglich erweisen.

Damen und Herren und Kinder sind begeistert
Man sieht die Freizeitschuhe bei Männern zu Jeans und jeglicher Art sportlichen Hosen. Die edle Variante in Lederausführung darf sich sogar zur Sporthose sehen lassen. Auch die Damenwelt ist den einstigen College Schuhen verfallen und sogar zu kurzen Röcken oder Kleidern passt ein bunter Sneaker. Die Jugend hat die modischen Sportschuhe derzeit zu ihrem absoluten Lieblings-Schuhwerk erklärt. Von Frühling bis Herbst, sobald die Wetterbedingungen es zulassen, wird ein absoluter Großteil des schulischen Pausenhofes zur Sneaker-Zone erklärt. Und auch nach der Schule werden die Lieblingsschuhe keineswegs abgelegt. Wo auch immer man auf junge Menschen trifft, findet man auch Schuhe der Sneaker-Gattung.

Bequeme und zugleich modische Kombination
Klar, dass der aktuelle Trend bestimmt, welchen Schuh man sich kauft und überzieht. Im Falle der Sneakers tragen aber auch die Unkompliziertheit und der Tragekomfort zur großen Beliebtheit in allen Bevölkerungsschichten bei. Seit in den späten 90er Jahren aus dem herkömmlichen Turnschuh im deutschsprachigen Raum verbal ein Sneaker geworden ist, hat er sich in der Modewelt mehr und mehr etabliert. Inzwischen ist jedoch nicht nur im Sprachgebrauch wieder eine Trennung beider Schuhkategorien eingetreten. Während die einen tagtäglich zwar zu einem sportlichen Look verhelfen, wird aber für die wirkliche sportliche Betätigung doch auf die anderen, nämlich expliziten Turn- bzw. Sportschuhe zurückgegriffen. Der Sneaker ist modisch leicht gearbeitet und nicht für extreme Belastungen bestimmt. Er dient dazu, den Fuß bequem zu kleiden, gut auszusehen und erfüllt einen Modezweck, der hoffentlich noch lange erhalten bleibt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe