Schicker City Racer VIVA Bellissimo von Viva Bikes

Viva Bike Bellissimo

Viva Bike Bellissimo

Lars Andersen, Gründer und CEO der däischen Bike-Schmiede VIVA Bikes,
wollte ein Fahrrad entwickeln, das nicht nur durch Liebe auf den
ersten Blick betört, sondern den Beginn einer lang anhaltenden (Zweirad)-Beziehung markieren
kann. Die Zutaten für dieses Projekt waren die Suche nach
vollendeten Proportionen gepaart mit Avantgarde-Farben und einer außergewöhnlichen Liebe zum Detail.
Als der erste Entwurf italienischen Bike-Enthusiasten präsentiert wurde,
entfuhr diesen spontan „bellissimo!“ als Ausdruck ihrer Begeisterung.
Und schon war der Name für dieses außergewöhnliche Stil-Rad gefunden.
Klare und reine Linien als Rezept für Schönheit
Die schnörkellose Linienführung des City Bikes spiegelt das Gespür des
Designers für Feinheit und Proportionen wider. Kein Anbauteil stört die
Silhouette, sie setzen vielmehr zusätzliche Designakzente. Beispiele dafür sind
der solide Kettenschutz aus einem gebogenen Edelstahlrohr, das Kettenblatt,
die in Rahmenfarbe lackierten, eng an den Reifen anliegenden Schutzbleche
oder auch der filigrane Bremshebel, der speziell für das VIVA Bellissimo
entwickelt wurde. Aus der Vogelperspektive ist der einzigartige Schwung des
Lenkers zu erkennen, der dank der puristisch versteckten Vorbauklemmung
fest mit dem Vorbau verschweißt ist und somit geniale Manövrierbarkeit mit
höchstem Lenkkomfort im hektischen Stadtverkehr verquickt. Die Lenkerenden
sind mit wetterbeständigem Leder aus dänischer Herstellung, das
normalerweise ausschließlich von Möbelmanufakturen verwendet wird,
überzogen und per Hand vernäht.
Die Damenversion VIVA Bellissimo mixte ist mit 7-Gang-Nabenschaltung in
Cremeweiß oder Zartgelb erhältlich. Für Herren gibt es das VIVA Bellissimo als
Single Speed- (Moosgrün, Cremeweiß und Dunkelgrau) oder 7-Gang-Variante
in Dunkelgrau. Alle Modelle haben Rücktrittbremsen, auf den Alufelgen sind
Schwalbe DeltaCruiser montiert.
Das VIVA Bellissimo ist ab sofort im gut sortierten Fahrradfachhandel
zur UVP von Euro 699,- (Single Speed) bzw. Euro 999,- (7 Gang –
Damen und Herren) erhältlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe