Adidas: Modemarke Neo für Deutschland

cc by flickr/ adifansnet

cc by flickr/ adifansnet

Der deutsche Sportartikelhersteller Adidas kann sich aktuell über konstante Gewinne freuen. Hierzulande möchte man sich jedoch noch mehr gegen die Konkurrenz durchsetzen und sucht daher nach einem neuen Kundenstamm. Dabei hat Adidas nach eigenen Angaben jüngere Mädchen im Fokus, die sonst bei Modeketten wie Zara oder H&M einkaufen.

Aus diesem Grund will das Unternehmen seine Modemarke Neo auch in Deutschland einführen. In China gebe es bereits gut 1.000 Filialen, in Russland 26 und auch ein paar in Indien. Dort würde die Mode gut ankommen und so wolle man dies nun auch auf dem deutschen Markt testen.

Geplant sind zunächst nach Angaben von Adidas zehn Stores in größeren deutschen Städten. Die Testphase soll erst einmal zwölf Monate dauern. Könne Neo in dieser Zeit hierzulande punkten, seien weltweit Stores in weiteren Ländern vorgesehen. Wir halten euch in dieser Entwicklung weiter auf dem Laufenden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe