Mehr Stress, Angst unter Städter: Studie

Die Menschen leben in ländlichen Gebieten sind weniger wahrscheinlich zu Stress und Angst, als diejenigen, die in den großen Städten leiden, weil ihre Gehirne unterschiedlich sind laut einer neuen Studie in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht verdrahtet. Obwohl Epidemiologen zeigte lange her, dass Menschen in den Städten erhöht anfälliger für psychische Störungen als die in dem Land gebracht werden, ist die aktuelle Studie die erste, um zu zeigen …

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe