Das EAGLE City E-Bike feiert Europapremiere in München mit Produktbotschafterin Annemarie Warnkross

Zusammen mit der Produktbotschafterin Annemarie Warnkross präsentiert die JD Gruppe ein neuartiges City E-Bike im Rahmen der neuen Münchener Fahrrad Messe Bike EXPO. Die JD Gruppe, ein bedeutender Hersteller von Fahrradkomponenten und führender Entwickler von elektrischer Technologie für elektrische Fahrräder, stellt im Rahmen der Bike EXPO 2009 in München das neue EAGLE E-Bike zum ersten mal in Europa vor.

Unter dem Motto „The EAGLE Has Landed“, angelehnt an die berühmte Mondlandung, präsentiert JD ein neuartiges Fahrrad, das eine Zielgruppe von Käufern anspricht, die E-Bikes für sich noch nicht entdeckt hat.

Das EAGLE E-Bike eröffnet eine neue Dimension des Radfahrens. Das Zusammentreffen von ästhetisch anspruchsvollem Design und technischer Finesse ergeben ein Lifestyle-Fahrrad für lebenslustige junge Männer und Frauen, die hohe Leistung erwarten und im Straßenbild eine gute Figur abgeben wollen.

„Das EAGLE ist ein evolutionärer Schritt für elektrisch unterstützte Fahrräder und eine großartige Erweiterung der TranzX PST Produktfamilie,“ erklärt Gino Tsai, Präsident der JD Gruppe. „Durch die Kombination von neuester Technologie, einem einzigartigen Handling und stilvollem Design, repräsentiert das EAGLE den nächsten Schritt der Fahrradevolution.“

Das mit TranzX Power Support Technology (PST) angetriebene EAGLE geht in Europa als Pedelec oder als E-Bike an den Start und rollt ab Dezember zu den europäischen Händlern unter verschiedenen Markennamen. Das sensorgesteuerte Pedelec basiert auf einem sensiblen Drehmomentsensor und wird mit einem kompakten 250 Watt Motor angetrieben. Das E-Bike wird durch einen 350 Watt starken Motor angetrieben, der den Radler auf bis zu 35 km/h antreibt. Eine konvex geformte Schaltkonsole mit einem zentrierten Display und dem am Lenker montierten Bedienelement verleihen dem Fahrrad ein ganz besonderes Aussehen. Mit seinen 20 Zoll Rädern reagiert das EAGLE direkter als normale Fahrräder, ermöglicht eine schnellere Beschleunigung sowie eine bessere Wendigkeit und Steuerungskontrolle.

Annemarie Warnkross, die Moderatorin des ProSieben-Boulevardmagazins ‚taff‘, ließ sich von den Vorzügen des trendigen neuen City E-Bikes begeistern und fungiert als Botschafterin des EAGLEs.

Merken

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Das EAGLE City E-Bike feiert Europapremiere in München mit Produktbotschafterin Annemarie Warnkross”
  1. Jennifer sagt:

    Kann man wohl auch den Gepäckträger nutzen?
    In der Stadt wäre das ja ganz praktisch…für lange Shoppingtouren sicherlich unschlagbar ;-)

  2. Daniel sagt:

    Eigentlich ist das ja das Fach für den Akku, aber da kann man bestimmt auch einen Korb dranschnallen als Gepäckträger.

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe