Erholungshotel, Wellness nicht nur für die Sinne

Unterkünfte, bei denen man gegen Bezahlung übernachten kann und dort ein Frühstück erhält, nennt man Hotel. Bei einem Hotel handelt es sich um ein touristisches, dem Hotel- und Gaststättengewerbe zuzuordnendes Unternehmen.

Ein Hotel verfügt über einen Empfangsbereich, den man auch Rezeption nennt, über mehrere Hotelzimmer. Man unterscheidet Hotels nach ihrer Funktion.

Das heißt: Finden dort überwiegend Tagungen statt, spricht man von einem Tagungshotel, bietet das Hotel einen Beauty- und Wellness-Bereich, so nennt man diese Art Hotels Wellnesshotel oder auch Erholungshotel. Ein Erholungshotel befindet sich meist in landschaftlich reizvollen Gegenden, dort wo man auch wirklich davon sprechen kann, dass man auch wirklich Erholung findet.

Denn man wird nicht ein Hotel in mitten einer Großstadt Erholungshotel nennen, wenn die Erholung durch Autoabgase und Verkehrslärm gestört wird. Das heißt also, Erholungshotels stehen in der Regel auf dem flachen Land, oder in Vororten von Städten.

Ein Erholungshotel bietet ansonsten alle Annehmlichkeiten, die man in jedem Hotel bekommt. Die Zielgruppe von Erholungshotels sind in der Regel alleinreisende Frauen oder Männer, die einmal fernab der Familie und dem Beruf für einige Tage Erholung suchen.

Erholungshotels bieten, wie andere Hotels auch, die über einen Beauty- und Wellness-Bereich verfügen spezielle Angebote, zum Beispiel für Wochenendaufenthalte oder sonstige Hotelarragements.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Erholungshotel, Wellness nicht nur für die Sinne”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. Erholungshotel, Wellness nicht nur für die Sinne | Carylehnherr's Blog sagt:

    […] Source: http://www.sports-insider.de/erholungshotel-wellness-nicht-nur-fuer-die-sinne/10/ […]



Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe