Einzigartige Wellnesstrends

Ein Bier in Ehren kann niemand verwehren - auch nicht beim Wellness. Photo: Bernt Rostad

Eine entspannende Massage, ein regenerierender Stirnguss. Was gibt es Schöneres, als einfach mal in die Welt des Wellness abzutauchen?

Auf der anderen Seite: Immer nur die gleichen Anwendungen sind auch langweilig und wirken langfristig nicht mehr entspannend, sondern einschläfernd. Mit diesen Wellnesstrends hingegen kommt garantiert keine Langeweile auf.

Um besonders Männer im Bereich Spa and Health heranzulocken, bieten einige Wellnessoasen Bierbäder an. Das kühle Blonde ist nämlich nicht nur gut für den Kreislauf, sondern wirkt, äußerlich angewandt, Wunder für Haut und Haare. Hopfen und Malz beruhigen vor allem gereizte Haut, entschlacken und straffen. Da nimmt die Redewendung „Hier könnte ich mich reinlegen“ gleich eine andere Bedeutung an.

Für Adrenalinfans gibt es ganz andere, exotische Behandlungen. Wie wäre es mit einer Schlangenmassage? Starke Verspannungen sollen dadurch gelöst werden, dass rund ein Dutzend ungiftiger Schlangen auf dem Oberkörper herum schlängeln. Nach 20 Minuten seien alle Schmerzen weg, sagen die Verantwortlichen im israelischen „Ada Barak Spa“.

Ebenfalls tierisch geht es in Thailand zu. Hier massieren Elefanten die verspannten Gäste. Für denjenigen, der sich unter tonnenschweren Tieren wohlfühlt, ist das bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis.

Kleinere Tierchen, ungiftige Fische, werden mittlerweile auch hier in Deutschland in Fußbäder gelassen. Sie entfernen abgestorbene Hautschüppchen und wirken so wie ein natürlicher Hobel. Nur das Kitzeln sollte einen nicht aus der Ruhe bringen können.

Die Kaktusmassage ist gar nicht so schmerzhaft, wie sie klingt. Hierbei werden Blätter der Kakteen mit Banane gemischt und in Tequilla eingelegt. Nein, das ist kein neuer Cocktail, sondern spezielle Wickel, die bei einer Massage sehr tiefenentspannend wirken.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe