Google Play Fitness: Eigener Fitness-Dienst von Google

Auch Google möchte nun seinen Teil vom großen Geschäft rund um das Sammeln von eigenen Fitnessdaten abhaben. So war es nur eine Frage der Zeit, bis der Internetriese seinen eigenen Fitness-Dienst präsentieren würde. Dieser soll laut verschiedenen Quellen auf den Namen Google Play Fitness hören und in der kommenden Woche im Rahmen der Google I/O 2014 offiziell vorgestellt werden.

Im Grunde soll Google Play Fitness so ähnlich wie Play Games funktionieren: Es werden entsprechende Daten zusammengetragen, über die man sich einen Überblick verschaffen kann. Sehr wahrscheinlich ist, das sich die Daten zudem mit Freunden teilen lassen.

Gesammelt werden die Informationen rund um die eigene Fitness von verschiedenen Trackern. Hier sind Kooperationen mit verschiedenen Herstellern denkbar. Desweiteren wird man wohl auf Android Wear setzen um die Daten zu übertragen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe