Studie: Großstädte machen leichter depressiv

Schon jetzt lebt über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten und wir alle kennen auch die Vorstellungen und Bilder von grauen, stinkenden Städten, teilweise nur Klischees, teilweise aber auch Realität. So wird es wohl nur wenige wundern, dass Forscher nun herausgefunden haben, dass das Risiko an Depressionen oder Angstzuständen zu erkranken bei Städtern deutlich höher […]

Stadt und Land Volkspartei Hirnstrukturen reagieren unterschiedlich auf Social Stress

Wir wussten alle, dass Stadtbewohner anfälliger für psychische Störungen als ihre ländlichen Pendants – eine neue Studie hat gezeigt, dass bestimmte Hirnstrukturen reagieren unterschiedlich auf sozialen Stress, je nachdem, ob Sie einem städtischen oder ländlichen Bewohner, Forscher an der Universität Heidelberg Zentrale Institut für Seelische Gesundheit, Mannheim, Deutschland, in der Zeitschrift Nature berichtet …

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe