Strava Strava
Sport

Die Vor- und Nachteile von 20Bet als Wettanbieter

20Bet ist ein beliebter Wettanbieter, der in vielen Ländern tätig ist. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 hat 20Bet schnell an Popularität gewonnen und bietet nun Kunden aus aller Welt die Möglichkeit, Wetten auf verschiedene Sportarten zu platzieren. Auch wenn 20Bet seinen Kunden zahlreiche Vorteile bietet, gab es bei unseren 20Bet Erfahrungen auch einige Bereiche mit Verbesserungspotenzial. Im Folgenden möchten wir Ihnen daher alle wichtigen Vor- und Nachteile bei 20Bet zeigen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob der Anbieter für Sie geeignet ist oder nicht. 

Welche Vorteile bietet 20Bet als Wettanbieter?

Insgesamt überzeugt 20Bet als solider Wettanbieter mit zahlreichen Vorteilen. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Breite Palette an Sport- und Livewetten: Das Angebot an Sportarten, auf die Sie bei 20Bet wetten können, ist äußerst vielfältig. Dazu gehören Fußball, Basketball, Eishockey und viele andere Sportarten. Darüber hinaus bietet 20Bet auch Livewetten an, bei denen Sie auf laufende Spiele wetten können. 
  • Benutzerfreundliche Website: Die Website von 20Bet ist übersichtlich, leicht zu navigieren und bietet alle wichtigen Informationen auf einen Blick. 
  • Hervorragender Kundenservice mit 24/7 Unterstützung per E-Mail oder Telefon. 
  • Sicherheit: Alle Transaktionen bei 20Bet werden verschlüsselt und alle persönlichen Daten bleiben vertraulich.

Welche Nachteile sollte man bei 20Bet beachten?

Auch wenn die positiven Aspekte bei 20Bet überwiegen, gibt es einige Punkte, die bei dem Anbieter verbesserungswürdig sind. Hier sind die größten Nachteile, die Kunden von 20Bet beachten müssen:

  • Keine Live-Chat-Option: Bei Problemen oder Fragen müssen Sie entweder per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen. Dies kann zu längeren Wartezeiten führen und kann frustrierend sein. 
  • Strenge Regeln in Bezug auf Auszahlungslimits: Es gibt bestimmte Limits für Ein- und Auszahlungen sowie Mindestauszahlungsbeträge pro Tag/Woche/Monat.
  • Beschränkte Auswahl an Einzahlungsmethoden: 20Bet akzeptiert nur Kreditkarten, Banküberweisung und Bitcoin.
  • Kein Willkommensbonus: 20Bet ist einer der wenigen Anbieter, bei dem Neukunden keinen Willkommensbonus erhalten. Wer noch kein Konto bei einem Wettanbieter hat, für den könnte dies ein Grund sein, ein Konto bei einem anderen Anbieter mit Willkommensbonus zu eröffnen.

Wie gut sind die Quoten bei 20Bet?

20Bet bietet eine breite Palette an Sportwettmöglichkeiten mit attraktiven Quoten für alle Arten von Wettern. Die Quoten werden in Echtzeit überprüft, um sicherzustellen, dass sie immer konkurrenzfähig und fair sind. Sie haben die Möglichkeit, auf verschiedene Sportarten zu wetten, darunter Fußball, Basketball, Tennis und viele mehr. Darüber hinaus bietet 20Bet Livewetten an, bei denen Sie Ihre Wetten während des Spiels platzieren können. 
Die Auszahlungsquote bei 20Bet liegt normalerweise zwischen 95 % und 98 %, was bedeutet, dass Sie eine gute Chance haben, Gewinne zu erzielen. Außerdem gibt es spezielle Aktionen und Boni für neue Spieler sowie regelmäßige Promotion-Angebote für Bestandskunden. Bei diesen Zahlen ist es also kein Wunder, dass 20Bet als einer der bestbewerteten Online-Buchmacher gilt!

Insgesamt ist 20Bet zu Recht ein beliebter Wettanbieter, der seinen Kunden eine breite Palette an Sportwetten und Livewetten anbietet. Zwar gibt es einige Nachteile, wie das Fehlen einer Live-Chat-Option, strenge Regeln bei Auszahlungslimits, eine beschränkte Auswahl an Einzahlungsmethoden. Aber die guten Quoten, ein hervorragende 24/7-Kundenservice per Email und Telefon sowie die hohe Sicherheit machen 20Bet zu einem der aktuell besten Wettanbieter. 

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: