Strava Strava
Laufen Laufveranstaltungen

Global Running Day: Alle Events und Infos zum weltweiten Tag des Laufens!

Schon seit 2016 findet immer am ersten Mittwoch im Juni der Global Running Day statt. Dieser weltweite Tag des Laufens ging aus dem National Running Day hervor, der ursprünglich nur in den USA zelebriert wurde und seit 2016 nun weltweit stattfindet.

Worum geht es beim Global Running Day?
Beim Global Running Day geht es zu allererst um das Feiern des Laufsports und dem Spaß an der Bewegung. Das Ziel ist es also gemeinsam zu Laufen, sich der vielen positiven körperlichen und mentalen Effekte des Laufens bewusst zu machen und andere zu motivieren auch aktiv zu werden.
Daher wird der Global Running Day auch von unglaublich vielen Organisationen und Marken unterstützt, wie beispielsweise den sechs größten Marathons der Welt (Six Majors), vielen Laufcrews aus aller Welt, Marken wie New Balance und Brooks, aber auch kleinere Laufveranstaltungen, Strava und sogar Peloton sind mit unter den Unterstützern des Global Running Day.
Leider gibt es auch einige Leute, die scheinbar inoffiziell auf den Zug des Global Running Day aufspringen, um Euch teuer Medaillen zu verkaufen. Daher würde ich immer dazu raten auf der offizellen Webseite des Global Running Day nachzusehen, wer offizeller Partner ist – oder auf der offiziellen Facebook-Seite oder dem Insta-Channel des Global Running Day.

Wie kann man beim Global Running Day mitmachen?
Zunächst könnt Ihr einfach ganz individuell beim Global Running Day mitmachen und mitlaufen. Schnappt Euch einfach Eure Lauffreunde und lauft los! Und natürlich könnt Ihr nachher auch die Ergebnisse unter dem Hashtag #globalrunningday bei Instagram, Facebook und Co. teilen. Noch offizieller wird es, wenn Ihr Euer vorhaben offiziell über das “Pledge” Widget weiter unten im Beitrag in ein offizielles Versprechen verwandelt, mit dem ihr Euch quasi verpflichtet eine bestimmte Distanz zu laufen.

Es gibt aber auch eine ganze Reihe von offiziellen Laufevents zum Global Running Day
Wenig überraschend, finden in diesem Jahr ausschließlich virtuelle Events statt. Das größte globale Rennen ist der “Virtual Global Running Day 1M“, der zusammen von den NYRR, also dem Veranstalter des New York City Marathons und Strava veranstaltet wird. Dabei muss man im Eventzeitraum mindestens eine Meile laufen und das Event ist komplett kostenlos.

Es gibt aber auch viele andere, globale Events die häufig auch gleich noch eine Charity-Komponente haben und beispielsweise Spenden für Kinder sammeln. Bitte nehmt daher bitte an den offiziellen Events vom Global Running Day und der Community statt, die hier gelistet sind und schmeisst Euer Geld nicht in die Hände von Medaillenhändlern. Die Kids vom Mercy Home for Boys & Girls und den anderen Organisationen können es sicher besser gebrauchen.

Das offizielle Global Running Day Versprechen
Hier kannst Du ganz offiziell ankündigen, wie viele Meilen Du für den Global Running Day laufen willst, für welches Team und was Deine Motivation ist.

Wann ist der Global Running Day?
Der Global Running Day findet immer am ersten Mittwoch im Juni statt, daher ändert sich das Datum für den Global Running Day in jedem Jahr:

  • Global Running Day 2020: 3. Juni
  • Global Running Day 2021: 2. Juni
  • Global Running Day 2022: 1. Juni
  • Global Running Day 2023: 7. Juni
  • Global Running Day 2024: 5. Juni

Und wie ich mich am Global Running Day so geschlagen habe, siehst Du wie immer bei mir bei Instagram!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: