Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte

Gerade, wenn Herbst und Winter kommen und die Temperaturen in Richtung Kälte sinken, schrecken viele Sportbegeisterte vom Joggen und dem Lauftraining in der freien Natur ab. Vielleicht kennst Du es selbst, sobald es kalt und ungemütlich wird, vergeht Dir die Lust am Laufen in der Natur und die Sportschuhe werden ganz tief in den Schrank geräumt? Doch in Wirklichkeit tut es sogar richtig gut, sich im Herbst und Winter trotzdem weiterhin in der Natur zu bewegen. Dazu wird lediglich die richtige Ausrüstung, Kleidung und eine richtige Trainingstaktik benötigt. Ich laufe nun schon seit mehreren Jahren ganzjährig an der frischen Luft und zeige Dir hier 10 nützliche Tipps auf, wie auch Dir die Motivation für ein gelungenes Training im Herbst oder Winter bekommst und wir du zudem deinen Körper besser auf das Training in der Kälte vorbereiten kannst. 10 Tipps das Lauftraining bei Kälte im Herbst und Winter 1. Längere Aufwärmphase gegen Verletzungen 2. Muskeln in der Wohnung vordehnen 3. Richtige Kleidung für das Laufen im Winter 4. Pausen und Trainingsgestaltung 5. Gute Laune und Motivation behalten 6. Trotz schlechten Wetters aktiv sein 7. Trinken & Verpflegung 8. Im Dunkeln leuchten 9. Wechselkleidung einpacken oder schnell ins Warme 10. Wann auf … Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte weiterlesen