Strava
Sport

Schweinegrippe: Düsseldorfer beinahe an Impfung gestorben

Erst Schweden, jetzt Deutschland.
Bei der Schweinegrippe-Impfung in Deutschland sind heute (03.11.2009 )  zum ersten mal lebensgefährliche Komplikationen aufgetreten. Ein, etwa 30 Jahre alter, Mann hat sich heute gegen die Schweinegrippe impfen lassen und erlitt kurz darauf einen Kreislaufkollaps. <– Das bestätigte der Düsseldorfer Arzt Christian Wittig.
Wäre der Mann, nicht in einer Arztpraxis gewesen, könnte er jetzt tot sein: „Bei einem anaphylaktischen Schock hat man ein Zeitfenster von 90 Sekunden, um zu reagieren“, so Wittig.
Der Mann war die ganze Zeit über noch ansprechbar, wurde in ein Krankenhaus gelieftert, konnte aber bereits nach 2 Stunden die Klinik wieder verlassen.
Bisher gibt es in Deutschland 30.000 Infizierte, darunter 6 Tote.

Mehr zur Schweinegrippe im Netz:

Quelle: bild.de

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Tweets die Schweinegrippe: Düsseldorfer beinahe an Impfung gestorben | Schweinegrippe-Online erwähnt -- Topsy.com 4. November 2009 um 21:56

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von bestatter_rt, gesundheit erwähnt. gesundheit sagte: #Schweinegrippe: Schweinegrippe: Düsseldorfer beinahe an Impfung gestorben … http://ow.ly/15ZicN […]

  • Antworten Dipl. Ing. Wilfried Soddemann 7. November 2009 um 12:36

    Schweinegrippe und saisonale Influenza primär durch Trinkwasser ausgelöst
    Schweinegrippe ist unter Menschen ansteckend, sekundär. Influenza wird aber primär durch kaltes Trinkwasser ausgelöst. Menschen scheiden das Schweinegrippevirus mit Erbrochenem und Durchfall aus, via Abwasser in Gewässer. Schweine sind im Winter bis zu 90% mit Influenza durchseucht. Tiere verschmutzen durch Fäkalien und Ausscheidungen aus Nase und Maul/Schnabel das Wasser. Alle Menschen haben Kontakt zum Trinkwasser. Alle Gewässer sind mit Viren belastet. Viren bleiben im kalten Wasser lange ansteckend. Deshalb treten Influenzaepidemien im Winter auf. Kleine Viren werden im Wasserwerk unzureichend oder gar nicht gefiltert. Im Winter wird uns die Schweinegrippe via Trinkwasser anstecken.
    Die Erde ist eine Scheibe, die Sonne dreht sich um die Erde, Cholera kommt mit Tröpfchen wie die Influenza, abweichende Meinungen verfolgt die Inquisition der staatlich verordneten Wissenschaft!
    [email protected]
    http://sites.google.com/site/trinkwasservirenalarm/Trinkwasser-Viren

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: