Strava
Sport

Schweinegrippe: Zweiter (2.) Fall in Bocholt / Kreis Borken

Ein 17-Jähriger Junge aus Bocholt (Kreis Borken / NRW) hat sich mit dem Schweinegrippe-Virus H1N1 infiziert.
Der Junge war ebenfalls zuvor in Lloret de Mar (Spanien). Auf der Rückreise wies er bereits erste Symptome auf: Husten, Gliederschmerzen.
Der Junge lies sich von einem Kinderarzt untersuchen, die Labortests brachten Gewissheit: der Junge hat sich mit dem Schweinegrippe-Virus infiziert.
Wie in den meisten Fällen, verläuft die Krankheit sehr milde. Der Junge wurde ambulant behandelt und muss noch bis Freitag (24.07.2009) zu Hause bleiben um Ansteckungen zu vermeiden. Kontakpersonen stehen unter Beobachtung.
Quelle: bbv-net.de

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

  • Antworten Bocholt - Blog - 24 Jul 2009 19. Januar 2010 um 21:50

    […] Schweinegrippe: Zweiter (2.) Fall in Bocholt / Kreis Borken … […]

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: