Strava
Tag durchsuchen

Schock

    Sport

    Schweinegrippe: Düsseldorfer beinahe an Impfung gestorben

    Erst Schweden, jetzt Deutschland. Bei der Schweinegrippe-Impfung in Deutschland sind heute (03.11.2009 )  zum ersten mal lebensgefährliche Komplikationen aufgetreten. Ein, etwa 30 Jahre alter, Mann hat sich heute gegen die Schweinegrippe impfen lassen und erlitt kurz darauf einen Kreislaufkollaps. <– Das bestätigte der Düsseldorfer Arzt Christian Wittig. Wäre der Mann, nicht in einer Arztpraxis gewesen, könnte er jetzt tot sein: „Bei einem anaphylaktischen Schock hat man ein Zeitfenster von 90 Sekunden, um zu reagieren“, so Wittig. Der Mann war die…

    Weiterlesen

Bekannt aus: