Strava
Tag durchsuchen

Stimmung

    Laufen Radsport Sport Wassersport

    Sport hilft gegen schlechte Stimmung

    Fotos: Joggen | px

    Gehört ihr auch zu denen, die sich, wenn sie schlecht drauf sind oder sich geärgert haben, gerne beim Sport auspowern? Dann liegt ihr damit genau richtig, denn schon moderater Ausdauersport wie Schwimmen, Radfahren oder Joggen wirkt antidepressiv und hellt die Stimmung auf. Drei- bis viermal in der Woche solle laut der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltung- und Bewegungsförderung Sport betreiben werden um einer Depression vorzubeugen. Ausdauersport lässt nämlich den Serotoninspiegel ansteigen. Serotonin gilt als Glückshormon und wirkt sich positiv auf die Stimmung…

    Weiterlesen

Bekannt aus: