Weltmeisterschaft im Frauentragen!

cc by wikimedia/ Steve Jurvetson

cc by wikimedia/ Steve Jurvetson

Es gibt wohl kaum eine Sportart, die es nicht gibt! So hat sich in den letzten Jahren von Finnland aus wohl eine der skurrilsten Wettkampfarten international verbreitet, das sogenannte Frauentragen. Dabei tragen Männer meistens ihre Ehefrauen über eine gewisse Strecke und über so manches Hindernis. In diesen Tagen fand zum 17. Mal im finnischen Sonkajärvi die Weltmeisterschaft im Frauentragen statt!

Wie diese Sportart entstanden ist, ist nicht ganz geklärt. Die meisten sind jedoch davon überzeugt, dass sie aus der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts stammt. Damals sei es rund um das Dorf Sonkajärvi durchaus üblich gewesen, dass Räuber die Frauen anderer Dörfer entführt hätten. Na dann…

Darauf beziehen sich nun auch die Athleten, wobei sie meist ihre eigenen Frauen über Stock und Stein tragen… Es gibt einige Paare, die Frauentragen sehr ernst nehmen und mit einer gewissen Technik an die Sache gehen. Andere sehen es mehr als Darbietung und Spaß und kommen schon mal im Kostüm. Wer nun denkt, dass das Ganze nur auf Finnland beschränkt ist, der irrt. Auch in anderen Ländern wie Deutschland, Irland, den USA oder sogar Japan gibt es solche Wettbewerbe, wo nationale Meister ermittelt werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe