Erste Snowkite EM in Südtirol

Die meisten kennen inzwischen sicherlich Kitesurfen. Dieser Sport hat sich bei Wellenreitern inzwischen als gängig durchgesetzt. So war es wohl nur eine Frage der Zeit bis auch die Variante im Schnee populär wird. Snowkiten findet weltweit immer mehr Anhänger. Vom 20. bis zum 22. Januar treffen sich die besten Sportler aus Europa nun zur ersten Europameisterschaft der Sportart.

Beim Snowkiten wird man entweder auf Ski oder auf dem Snowboard von einem Lenkdrachen über den Schnee gezogen. Bei gutem Wind lassen sich Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erreichen. Natürlich sind auch etliche besondere Tricks und Sprünge möglich.

Die Snowkite EM findet am Südtiroler Reschensee statt, wo sich Snowkiter aus unter anderem Deutschland, Österreich, Skandinavien und Frankreich in den Disziplinen Freestyle/Park und Race messen werden. Beim Freestyle geht es um die Tricks und bei Race um die Schnelligkeit auf einem mehrere Kilometer langen Kurs. Aufgeteilt sind die Titel in Männer und Frauen und in Ski und Snowboard.

GD Star Rating
loading...

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: