Strava
Tag durchsuchen

Depression

    Sport

    Psychische Erkrankungen nicht unterschätzen

    Fotos: Gehirn

    Das Körper und Seele eine Einheit bilden, ist eine alte Weisheit. Viele Menschen agieren aber völlig einseitig, indem sie durch gesunde Lebensweise und Sport zwar viel für ihren Körper tun, ihre Psyche aber völlig vernachlässigen. Die Folge sind zwanghafte Handlungen, Schlafstörungen, Beziehungsprobleme, Depressionen, Phobien, Schizophrenien und noch viele weitere psychische Erkrankungen, deren Behandlung oft eine jahrelange Odyssee nach sich zieht. Aus Scham und aus Angst vor gesellschaftlicher Ächtung, meiden diese Menschen zunächst eine professionelle Behandlung durch ausgebildete Psychologen und Psychotherapeuten.…

    Weiterlesen

  • Fotos: flickr/richardaustin

    Laufen Sport

    Depressionen durch zu viel Sport?!

    In unserer Gesellschaft hat Sport inzwischen einen sehr hohen Stellenwert. Immer mehr Menschen geht es nicht mehr nur um Spaß, ihre Gesundheit oder einen Ausgleich vom stressigen Alltag, sondern es dreht sich selbst beim…

  • Ernährung

    Zusammenhang zwischen Softdrinks und Depressionen?

    Wer Abnehmen bzw. auf seine Linie achten möchte, der sollte die Finger vom regelmäßigem Softdrink-Konsum lassen, denn diese sind wahre heimliche Kalorienbomben! US-Wissenschaftler haben nun jedoch einen weiteren interessanten Faktor entdeckt und zwar soll…

  • Fotos: flickr/andrewr

    Gesundheit

    Depression: Viel Schlaf kann Krankheit verschlimmern

    Aktuelle Zahlen der Deutschen Rentenversicherung belegen erneut, dass psychische Erkrankungen wie Depressionen auf dem Vormarsch sind. Inzwischen gelten sie sogar als Hauptgrund, warum Menschen vorzeitig in den Ruhestand gehen. Oft rät man Depressiven lapidar,…

Bekannt aus: