Strava
Tag durchsuchen

Hirnschaden

    Gesundheit Sport

    US-Forscher: Hirnschaden durch zu viele Kopfbälle

    Fußball gehört ohne Frage zu den beliebtesten Sportarten der Welt. Dass es beim Sport schon mal zu Verletzungen kommen kann, das ist den meisten auch klar. US-Forscher wollen nun herausgefunden haben, dass zu viele Kopfbälle beim Fußball Schäden im Gehirn auslösen. In den Augen von so manch einem Nicht-Fußball-Fan könnte dies so manches erklären. Nein, Spaß beiseite, die Forscher haben 32 Hobby-Fußballer, die alle um die 30 Jahre alt waren, näher untersucht. Sie alle waren aktive Fußballspieler seit ihrer Kindheit.…

    Weiterlesen

Bekannt aus: