Air Jordan launch neuen First Class Sneaker

Der neue First Class Sneaker der Marke Air Jordan vereint einen Basketballschuh mit einem klassischen Sneaker für die Straße. Verwendet werden kann der neue Jordan eher als Performance-Schuh, weshalb sich dieser auch optimal für den stressigen Alltag eignet. Mit der Schuhhöhe „Low-Cut“ handelt es sich hierbei um einen Schuh, welcher halbhoch ist und deswegen sowohl im Sommer als auch im Frühling oder im Herbst getragen werden kann. Geeignet ist der First Class Sneaker für Erwachsene Herren sowie Jugendliche. Eine Version des Jordans für Frauen gibt es derzeit noch nicht auf dem Markt. Erhältlich ist der First Class Sneaker von Air Jordan in den Farben „cool grey/white“, „black/gym red/white“ sowie „black/black/white“.

Was bietet der neue Jordan First Class Sneaker und was unterscheidet diesen von anderen Schuhen?
Der neue Jordan First Class Sneaker bietet maximalen Tragekomfort mit einem coolen Look – wie von Air Jordan gewöhnt. Durch die sogenannte „1/2-Bootie-Konstruktion“ wird eine nahtlose Passform ermöglicht, weshalb sich ganz einfach in den Schuh hineinschlüpfen lässt. Dadurch entsteht zudem kein unangenehmes Gefühl im Bereich des Vorderfußes. Wie bei allen Schuhen der Marke Air Jordan wird auch hier ein besonders hoher Wert auf den Komfort der Sohle gelegt, welcher maßgeblich für den Tragekomfort entscheidend ist. Aufgrund dessen ist auch bei diesem Modell eine Schaumstoffsohle als Zwischensohle verbaut worden, welche ein weiches Abrollen des Schuhs auf dem Untergrund ermöglicht. Wie bei vielen anderen Jordans auch ist auch bei dem First Class Sneaker wieder eine sichtbarere Air-Sole-Einheit zu sehen, welche für die angenehme Dämpfung sorgt.

Hauptsächlich besteht der neue First Class Sneaker aus einem Textilobermaterial, welches eine optimale Belüftung und einen lockeren Tragekomfort bietet. Zusätzlich ist der First Class Sneaker mit echtem sowie synthetischem Nubukleder gespickt, welches eine hohe Strapazierfähigkeit zulässt und zudem für einen einzigartigen Look sorgt. Je nach Farbton besitzen einige Modelle des neuen Sneakers mehr oder weniger Leder, Textil oder Synthetik. Das spezielle Feature des neuen Jordans liegt nicht nur in seinem angenehmen Tragekomfort, sondern auch in der Möglichkeit, den Sneaker vielfach zu kombinieren. So kann der Jordan zum Beispiel auch in Kombination mit einem lockeren Business-Look getragen werden.

Einen guten Überblick über die Colorways des neuen Jordan First Class gibt es bei Snipes. Dort sind auch einige limitierte Colorways zu finden, die nur exklusiv online erhältlich sind.

Warum die Sneaker der Marke Air Jordan legendär sind
Mit dem ersten Schuh des ehemaligen Basketballprofis Michael Jordan, welche im Jahr 1985 als Air Jordan 1 auf den Markt kam, begann schon der Hype um den Basketballschuh. Mit dem Schuh wurde ein neuer zeitloser Style bei gleichzeitiger maximaler Performance geschaffen, was bis dahin einzigartig war. Von Anfang an bestand dabei die Zusammenarbeit mit der Marke Nike, welche zusammen mit Michael Jordan den „Jumpman“ – das Markenlogo des Jordans entwickelte. Mit dem anhaltenden Hype kamen immer mehr Schuhe auf den Markt, welche sich in verschiedene Serien aufteilten. Seit Jahren steht die Marke Air Jordan auf einem Höhepunkt des Hypes. Jedes Jahr erscheinen neue Schuhe, T-Shirts, Hoodies und viele andere Produkte, welche für die höchste Qualität der Verarbeitung und Haltbarkeit stehen. Viele bekannte Basketballstars in der NBA tragen die beliebten Basketballschuhe, welche teilweise speziell von Nike für diese angepasst werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe
%d Bloggern gefällt das: