Abnehmen

Abnehmen mit Hilfe der Sternzeichen: Sternzeichen-Diät

Fotos: Sternzeichen | px

Eines muss man uns Menschen lassen. Man kann uns nicht vorwerfen nicht kreativ und/oder einfallsreich zu sein, denn was wir uns alleine schon für unendlich viele Abnehm-Möglichkeiten ausdenken ist schon erstaunlich! Einer der neuesten Trends: Abnehmen anhand seines eigenen Sternzeichens.

Die Idee hinter der Sternzeichen-Diät ist, dass man positive und negative Eigenschaften nützt, die einem laut Tierkreiszeichen mitgegeben sind. Nehmen wir zum Beispiel das aktuelle Sternzeichen: der Widder.

Widder-Personen sagt man nach, dass sie von Geburt an ungeduldig sind und meist ein wenig nervös und hibbelig. Daher essen sie meist schnell mal zwischendurch und dann das Falsche, weil es eben schnell gehen muss. Oder sie lassen gerne eine Mahlzeit aus. Diäten fangen sie zwar viele an, halten diese aber nur sehr kurze Zeit durch. Daher sollte Widder sich vor allem Zeit fürs Essen nehmen, sich darauf konzentrieren und eventuell spezielle Tage wie Safttage, Reistage etc. einlegen.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: