Strava
Tag durchsuchen

Capsaicin

    Ernährung Gesundheit

    Chilli hilft bei Schnupfen

    So langsam aber sicher bewegen wir uns mal wieder auf die Erkältungszeit zu. So manch einer, der gerne scharf isst, wird schon einmal festgestellt haben, dass Chili bei einem Schnupfen die Atemwege frei macht und auch die Symptome besser werden. Verantwortlich dafür ist der Stoff Capsaicin in der Chili, der sie nicht nur scharf macht, sondern auch die Durchblutung fördert und sogar Schmerzen lindern kann. Der Zusammenhang von Schnupfen und Capsaicin ist natürlich auch der Wissenschaft bewusst, doch bisher galt…

    Weiterlesen

  • Fotos: Humboldt

    Abnehmen

    Abnehmen leicht gemacht – Die effektivsten Fatburner

    Wer abnehmen möchte, muss den Fettfallen entkommen und den Stoffwechsel durch Fatburner anheizen, empfiehlt heute Sven-David Müller vom Zentrum für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK). Der Berliner Ernährungsexperte Sven-David Müller ist sich sicher, dass…

Bekannt aus: