Strava Strava
Radsport

Geschenke für Fahrradfahrer: 15 Geschenkideen für Radsport-Freaks

Ob an Feiertagen, wie Weihnachten und Ostern, zum Geburtstag oder einfach nur zwischendurch als kleine Extra-Motivation. Auch Fahrrad-Freaks freuen sich über Geschenke. Umso mehr, wenn diese etwas mit dem heißgeliebten Hobby zu tun haben. Damit du für die Fanatiker des Radsports stets das richtige Geschenk parat hast, haben wir eine Auswahl an Geschenkideen für Fahrradfahrer für dich zusammengestellt. 

Fahrradkleidung geht immer

Mit entsprechender Fahrradbekleidung liegt man bei Radsportfreunden (fast) immer richtig. Vorausgesetzt, man kennt die entsprechende Kleidergröße. Schließlich macht das Biken bei Wind und Wetter nur mit der richtigen Bekleidung Spaß.

Fahrradjacken

Wetterfeste Oberbekleidung eignet sich hervorragend als Geschenk. Denn von der kann man nie genug haben. Damit dein Gegenüber auch langfristig Freude daran hat, solltest du dabei ein paar Dinge beachten. Gute Fahrradjacken zeichnen sich dadurch aus, dass sie atmungsaktiv sind und natürlich winddicht und wasserdicht. Im Idealfall verfügen sie über abnehmbare, lange Ärmel, damit sie auch als Fahrradweste verwendet werden können. Und auch ein verlängertes Rückenteil ist hilfreich, um gegen Spritzwasser zu schützen.
Wenn es sich um eine Winterjacke handelt, kann diese gerne zusätzlich gefüttert sein. Aber auch Thermounterwäsche kann ein gutes Geschenk sein, da man diese einfach unter Jeans und normale Alltagskleidung unterziehen kann.
Vom Material abgesehen sind Fahrradjacken mit Reflektoren oder in Neon-Farben empfehlenswert. Schließlich soll der oder die Beschenkte auch sicher mit seinem Geschenk unterwegs sein.

Fahrrad-Regenhose

Gerade für Ganzjahres- und Allwetterradfahrer ist eine Fahrrad-Regenhose ein tolles Geschenk. Diese sollte relativ weit sein, damit man sie bei schlechtem Wetter einfach über die normale Hose drüberziehen kann. Natürlich sollte auch eine gute Regenhose atmungsaktiv sein, damit man nicht zu sehr ins Schwitzen kommt.

Fahrrad-Trikots

Freunde des Radsports fiebern oft bei jedem Radrennen mit. Selbstverständlich gibt es auch im Radsport Trikots der jeweiligen Mannschaft, die man käuflich erwerben kann. Wenn du die Lieblingsmannschaft deines Gegenübers kennst, hast du eine Geschenkidee, mit der du doppelt punkten kannst. Denn ein Radtrikot eignet sich nicht nur als Fanartikel, sondern zieht auch als Sportkleidung bei der Feierabendrunde neidische Blicke der Mitfahrer auf sich.

Hoodies und T-Shirts

Vorbei ist die Zeit, in denen dein Radsportfreund in langweiligen unifarbenen Kleidungsstücken herumgelaufen ist. Verschenke einen Hoodie oder ein T-Shirt, selbstverständlich mit ausgewählten Motiven. Inzwischen gibt es die Kleidungsstücke nicht nur mit passenden Fahrradmotiven und witzigen Sprüchen, bei vielen Shops kannst du sogar das Design selbst auswählen. Eine optische Aufwertung für jeden Biker.

Fahrrad-Werkzeug kann jeder gebrauchen

Sei es der platte Reifen auf der Ausfahrt oder die Wartung des Fahrrads an regnerischen Tagen. Fahrradverrückte finden genug Gelegenheiten zum Schrauben und Basteln. Daher bietet sich Fahrrad-Werkzeug in jeglicher Art und Weise als Geschenk an.

Leatherman

Der Leatherman ist ein praktischer Begleiter für jeden Fahrradliebhaber. Er ersetzt auf jeder Runde mit dem Fahrrad den Werkzeugkoffer. Das Multifunktionstool bietet dafür ein kompaktes Repertoire an Werkzeugen und passt praktischerweise in jede Hosen- oder Westentasche. Mittlerweile gibt es auch Varianten des Multitools, die speziell für Radsportler ausgelegt sind. Hierbei sind die enthaltenen Werkzeuge optimal auf Fahrräder abgestimmt.

Fahrrad-Werkzeugkasten

Wem der Leatherman zu klein erscheint, kann das Ganze auch eine Nummer größer verschenken. Mit einem Werkzeugkasten fördert man dabei die Bastelfähigkeiten des Beschenkten. Auch hierbei gibt es verschiedene Varianten, die speziell auf Fahrräder abgestimmt sind. Wer es besonders edel mag, der kann auch auf eine Werkzeugrolle aus Leder zurückgreifen. Das ist nicht nur Nostalgie pur, sondern punktet auch durch die handliche Weise der Werkzeugaufbewahrung.

Elektrische Fahrradpumpe

Mit einer elektrischen Luftpumpe sorgst du dafür, dass deinem Radsportfreund nie mehr die Luft ausgeht. Die praktischen Tools sind mittlerweile handlich und praktikabel geworden. Der nützliche Begleiter passt in nahezu jeden Fahrradrucksack. Dabei wird keine externe Stromquelle benötigt, die Geräte funktionieren mit einem Akku, der sich mit den gängigen USB-Steckern aufladen lässt.

Fahrradzubehör und andere nützliche Dinge

Wenn es um das geliebte Rad geht, können manche Fahrradliebhaber nie genug Zubehör haben. Das kannst du dir für deine Geschenkideen zunutze machen. Denn immerhin strotzt der Markt voller Gimmicks rund ums Rad. Vom Licht, über den Fahrradcomputer bis hin zur Espressomaschine ist alles dabei. 

Fahrrad-Licht

Wer viel Fahrrad fährt, wird zwangsläufig ein Licht brauchen. Spätestens, wer im Dunkeln fährt, muss eines besitzen. So will es der deutsche Gesetzgeber. Neben der rechtlichen Regelung gebietet es natürlich der gesunde Menschenverstand. Da es vorgeschrieben ist, kannst du mit einem Fahrradlicht nichts falsch machen. Dabei solltest du darauf achten, dass die Lichtquelle auch als solche zugelassen ist. Ob das Fahrradlicht zugelassen ist oder nicht, erkennst du am Prüfzeichen. Fehlt dieses, darf es nicht als Fahrradbeleuchtung genutzt werden. 

Fahrradcomputer

Mit diesem Geschenk sind die Zeiten vorbei, in dem sich der Beschenkte mit fadenscheinigen Entschuldigungen über seine Verspätung herausreden kann. Denn das Verfahren während der Runde auf dem Fahrrad gehört mit einem Fahrradcomputer der Vergangenheit an. Die kleinen Geräte geben nicht nur Auskunft über Geschwindigkeit und Uhrzeit, sondern haben mittlerweile auch ein integriertes Navigationsgerät.

Tragbare Espressomaschine

Du kennst jemanden, der bereits vor dem Morgenkaffee mit dem Drahtesel unterwegs ist? Warum sollte derjenige auf das Heißgetränk verzichten? Mit der tragbaren Espressomaschine kann beides miteinander kombiniert werden. Dabei werden weder Batterien noch Strom benötigt. Einzig heißes Wasser und gemahlener Kaffee müssen beigesteuert werden.

Schmuck und Mode: Werten den Besitzer des Bikes auf

Wenn das Fahrrad auf Hochglanz poliert ist und im schmucken Design schimmert, gilt es auch den Fahrer oder die Fahrerin optisch aufzuwerten. Das erreichst du, indem du modische Accessoires verschenkst. Selbstverständlich passend zur Lieblingsthematik deines Fahrradfans. 

Schlüsselanhänger

Nicht nur praktisch, sondern auch modisch der absolute Tipp. Nebenbei noch nachhaltig. Seit geraumer Zeit gibt es Schlüsselanhänger, die aus alten Fahrradteilen hergestellt werden. Dabei gibt es verschiedene Varianten, die aus diversen Materialien bestehen. Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Zumindest scheinen der Fantasie der jeweiligen Erfinder keine oder nur geringe Grenzen gesetzt. 

Rollentrainer

Ein Rollentrainer erlaubt es auch bei schlimmstem Winterwetter weiter mit dem Rennrad zu trainieren, in dem man sein Rad einfach Zuhause in einen Rollentrainer einspannt. Je nach Modell kann man dann sogar mit anderen online um die Wette fahren. Allerdings ist ein digitaler Rollentrainer schon ein Geschenk, für das ein üppigeres Budget erforderlich ist. Analoge Modelle sind hingegen schon preiswert zu bekommen.

Filme und Bücher für Radsportfreunde

Irgendwann ist die Zeit gekommen, in der jeder Freund des Radsports auch mal das geliebte Zweirad stehen lassen muss. Sei es zur Regeneration nach einer intensiven Ausfahrt oder wetterbedingt. Dabei muss man aber keinesfalls auf die Fahrradwelt verzichten. Mit diesen Alternativen punktest du bei Fahrradliebhabern auch abseits des Sattels.

Filme über das Fahrradfahren

Ob Dokumentation über die Geschichte des Fahrrads oder Zusammenfassung der Tour de France von 2009. Rund ums Fahrrad gibt es sehenswerte Filme, die das Herzen eines jeden Radsportlers höherschlagen lassen und den Tag auf der Couch zu einem echten Highlight machen. Wenn du es mit einem richtigen „Freak“ zu tun hast, könnten videogestützte Technikkurse das Richtige sein.

Zeitschriften und Bücher

Wer lieber auf klassische Medien zurückgreift, kann auch mit Büchern oder Zeitschriften nichts falsch machen. Der Zeitschriftenmarkt rund um das Zweirad ist riesig und kann mit einem großen Angebot aufwarten. Praktischerweise bieten alle großen Zeitschriften ihr Abonnement zum Verschenken an. Wer abseits der bekannten Zeitschriften eine Geschenkidee sucht, wird bei Büchern fündig. Ob Reisebericht oder detaillierte Tourbeschreibung, auch dabei bleiben fast keine Wünsche offen.

Mehr Geschenkideen für Sportler

Du suchst noch mehr Inspiration für Sport-Geschenke? Dann Schaue doch auch mal in den anderen Geschenke-Guides vorbei und denke drank – am meisten sparen kann man beim Geschenkekauf immer zum Black Friday!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: