Strava Strava
Laufveranstaltungen

Heatberlin24: 24h-Spenden-Staffellauf für die Kältehilfe der Berliner Stadtmission

Wenn wir Läufer uns nach einem Winterläufchen unter die warme Dusche verziehen und es uns anschließend mit einem Snack auf dem Sofa gemützlich machen, dann sitzen im gleichen Augenblick in Berlin hunderte Obdachlose in Berlin ohne warme Kleidung, Essen oder eine beheizte Bleibe auf der Straße. Schon seit Jahren engagiert sich die Kältehilfe der Berliner Stadtmission und hilft den Bedürftigen durch diese frostigen Nächte.

Im Jahr 2019 haben Mitglieder der Berliner Laufcommunity dann HeatBerlin24 ins Leben gerufen, um gemeinsam mit der Berliner Laufszene die Kältehilfe der Berliner Stadtmission bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen und ich werde in diesem Jahr versuchen, für einen neuen Spendenrekord zu sorgen. Denn nach 16.000€ im ersten Jahr, stieg die Spendensumme im vergangenen Jahr auf beeindruckende 40.000€ an – aber ich glaube, daß wir alle zusammen noch mehr schaffen.

Heatberlin24 – Wie kann man mitmachen?

Bei Heatberlin24 handelt es sich um einen 24-Stunden Spendenlauf in Berlin, der seit dem vergangenen Jahr auch zusätzlich als virtueller Lauf stattfindet. Für die Berliner ist natürlich die Teilnahme am echten Heatberlin24 am schönsten.

Denn am 27. November wird ab 12:00 Uhr zu jeder vollen Stunde am Wittenbergplatz im gemütlichen Tempo immer im Uhrzeigersinn auf eine der vier Routen des Kleeblattes mit einer Länge von je 6 Kilometer gestartet. Die Teilnahme ist komplett kostenlos und man kann innerhalb der 24 Stunden so oft laufen, wie man möchte. Auch wenn der Lauf kostenlos ist, gibt es natürlich keine Grenzen für freiwillige Spenden.

Und wer selbst nicht sonderlich flüssig ist, kann Heatberlin24 auch einfach über Sachspenden unterstützen und zum beispiel warme Jacken, Schuhe oder auch Hygieneartikel spenden. Wie das geht und was am dringensten gebraucht wird, erfährst Du hier.

Alternativ zur gemeinsamen Laufrunde mit Start am Wittenbergplatz, kann man aber auch selbstständig entweder auf den Originalstrecken oder überall sonst auf der Welt laufen und Gutes tun. Die Spendenlaufchallenge #laufenderwärmenfürdenkältebus startet am Freitag den 12.11.2021 und läuft bis Sonntag deen 21.11.2021 um 24 Uhr. Wer seine jeweils gelaufen Kilometer mit dem Hashtag #laufenderwärmenfürdenkältebus öffentlich in den sozialen Medien postet, nimmt gleichzeitig an einer Verlosung von Sportbekleidung teil und es werden pro gelaufener Runde von 6km je 10 Cent an die Kältehilfe gespendet.

Anmeldung für Heatberlin24

Um an Heatberlin24 teilzunehmen solltest Du dich am besten erst einmal kostenlos anmelden. Denn über VirtualBIB kannst Du dann gleich automatisch Deine Ergebnisse von Strava und anderen Plattformen übermitteln und nimmst damit an der Wertung teil. Denn die drei Frauen und Männer, die innerhalb der 24 Stunden das längste Stücke innerhalb eines Laufes, also „am Stück“ laufen, bekommen eine Medaille. Ebenso die jeweils drei besten mit der längsten Gesamtstrecke innerhalb der 24 Stunden. Aber auch, wer mindestens 100€ für die Kältehilfe spendet bekommt garantiert eine Medaille. Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit über besonders kreative Social Media Posts oder einfach ein bisschen Glück an eine Medaille zu kommen.

Ich werde sicherlich den Weg über die Spende wählen und werde mich ein wenig an den Kleeblättern am Wittenbergplatz versuchen. Ich hoffe wir sehen uns dort!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: