Strava Strava
Laufschuhe

Nachhaltige Laufschuhe im Test: Veja Marlin

Veja ist eine junge, französische Marke und hat mit dem Veja Marlin einen neuen Laufschuh auf den Markt gebracht, der mich im Test weitaus mehr überzeugen konnte als der Veja Condor.

Wie nachhaltig ist VEJA?
Veja achtet bei der Herstellung auf Nachhaltigkeit. Die Marke macht kaum Werbung und hat dementsprechend sehr geringe Werbekosten. Veja achtet stattdessen sehr auf eine faire Produktion und auf die Verwendung von nachhaltigen Rohstoffen. Die französische Marke arbeitet mit brasilianischen Produktionsstandorten zusammen und achtet auf eine nachhaltige Produktion von Rohstoffen. Es wird nur natürliches Kautschuk verwendet. Veja tut so beispielsweise etwas gegen die Abrodung der Wälder vor Ort.

Das natürliche Gummi wird von einheimischen Bauern geerntet, die nach europäischen Standards bezahlt werden und unter guten Bedingungen arbeiten. Auch die Bio-Baumwolle für die Laufschuhe kommt aus Peru und Brasilien. Die Bio-Baumwolle wird für die Agrarkultur und die Beschaffenheit des Bodens schonend angebaut. Der Boden wird also nicht beschädigt und die Agrarflächen können über einen längeren Zeitraum bewirtschaftet werden. Die Produzenten in Brasilien werden fair bezahlt und bekommen einen Festpreis, der sich nicht am aktuellen Markt orientiert, sondern an den Bedingungen für einen fairen Lebensstandard für die Produkzenten. So haben die Bauern und Farmer vor Ort die nötige Planungssicherheit, um auch für die Zukunft planen zu können.
Plastik und Öl spielen in unserem Alltag eine sehr große Rolle. Selbst beim Laufen werden Öl und Plastik für die Herstellung der Sportschuhe und Sportbekleidung verwendet, um beispielsweise die Dämpfungsschäume oder synthetische Garne für das Obermaterial herzustellen.

Veja hat es sich zur Aufgabe gemacht, nur nachhaltige und vegane Schuhe zu produzieren und hat sich zunächst vor allem mit den Sneakern einen Namen gemacht.

Der Veja Marlin ist nun der zweite nachhaltige Laufschuh der Marke. Das Unternehmen möchte gerade in der aktuellen Zeit Hobbyläufern und Sportlern eine nachhaltige und umweltschonende Alternative zum normalen Sportschuh bieten. Im Vergleich zum Vorgängermodell Veja Condor liegt der Fokus beim Veja Marlin auf Performance und Komfort.

Das Besondere am Veja Marlin ist, dass Kunden jederzeit einsehen können, wie der Schuh produziert und welche Rohstoffe und Materialien zu welchen Anteilen verwendet wurden. Diese Transparenz schafft beim Kunden Vertrauen.

Der neue nachhaltige Laufschuh: Veja Marlin

Der neue Veja Laufschuh ist nach dem Fisch Marlin benannt, dem schnellsten Fisch der Welt. Der Schuh besteht aus Naturkautschuk und einem komfortablen Lederkissen, das aus Wildgummi hergestellt wurde. Dadurch liefert es beim Laufen hohe Stoßdämpfung und bietet trotzdem Flexibilität. Der Veja Marlin ist für Tempoläufe und Performance ausgelegt. Mit einer Sprengung von sechs mm und einem leichten Gewicht von nur 280 Gramm, eignet sich der Sportschuh perfekt zum schnellen Laufen und ist damit deutlich dynamischer als der Condor. Der Veja Marlin eignet sich auch perfekt für warme Tage, da das Obermaterial ganz besonders atmungsaktiv ist.

Materialien, Design, Sohle und Laufeigenschaften des Veja Marlin

Normale Lauf- und Turnschuhe bestehen meist aus Kunststoff, Leder, Baumwolle und Gummi. Schuhe gehören außerdem zu den Dingen, die kaum recycelt werden können. Veja hat daher mit nachhaltigen Rohstoffen einen biobasierten Schuh entwickelt, der sich komplett recyceln lässt. Das Besondere an den Materialien des Veja Marlin ist das Plastik aus recycelten Plastikflaschen. Weitere Materialien des Veja Marlin sind Naturkautschuk, Reisabfälle, Naturlatex, Bananenöl und Zuckerrohr.

Das Obermaterial des Laufschuhs besteht aus recycelten Plastikflaschen und ist durch seine gobe Webstruktur besonders atmungsaktiv. So bleiben Deine Füße auch an heißen Tagen kühl. Die Einsätze am Schaft wurden aus Pebax angefertigt. Diese Material ist ein pflanzliches High-End Material und eignet sich besonders gut für die Performance des Schuhs. Dadurch ist der Schuh stabil und gleichzeitig leicht.

Die Sohlen des Veja Marlin sind leicht und elastisch und verfügen über multi-direktionale Kerben, wodurch die Abrolleigenschaften verbessert werden. Auch in punkto Grip, kann der Veja Marlin mit anderen Laufschuhen mit seiner Außensohle gut mithalten. Die Vorfuß-Einsätze des Veja Marlin wurden aus Naturkautschuk produziert und steigern die Energierückführung, wodurch Du beim Laufen ein leichteres und angenehmeres Gefühl hast.

Der Laufschuh ist komfortabel, dynamisch und leicht und eignet sich aufgrund der geringeren Dämpfung vor allem für die schnellere Kurzstrecke – Du kannst mit dem Veja Marlin aber auch eine Langstrecke laufen, wenn Deine Laufapparat entsprechend trainiert ist. Der Veja Marlin gehört zu den leichtesten und dynamischsten Laufschuhen auf dem Markt. Und das Beste daran ist, der Schuh ist komplett vegan und nachhaltig.

Veja Marlin im Test. Erfahrungen von der Teststrecke.

Wie bereits erwähnt, ist der Veja Marlin der zweite nachhaltige Schuh von Veja. Der Veja Marlin wird ebenfalls ressourcenschonend und vegan hergestellt. Allerdings ist der Veja Marlin noch leichter und noch dynamischer als sein Vorgängermodell und dadurch für schnelle Tempoläufe geeignet.

Am Vorfuß und an der Ferse befindet sich die L-Foam Technologie, die eine hohe Energierückführung garantiert – von bis zu 80 Prozent maximal. Durch die geringe Sprengung von sechs Millimeter hast Du beim Laufen einen direkteren und besseren Bodenkontakt. Mit dem Veja Marlin hast Du also einen natürlichen und dynamischen Laufstil.
Der Veja Marlin ist auch ein sehr komfortabler Laufschuh. Durch die Bootie-Konstruktion hat der Veja Marlin eine schöne Passform, die sich individuell an Deinen Fuß anpasst. Im Grunde genommen fühlt sich die Passform wie eine Socke an. Der Veja Marlin ist dank des dünnen Obermaterials atmungsaktiv und weich. Schon durch die normale Schnürung erreicht man einen sehr guten Sitz und eine tolle Stabilität im Schuh, die sich über das zusätzliche Schnürsenkelloch und die Marathonschnürung sogar noch weiter verfestigen lässt. Bei mir hat der Schuh, aber auch mit der regulären Schnürung sofort perfekt gepasst und die Abstimmung aus Steifigkeit und Flexibilität beim Obermaterial gefällt mir wirklich sehr gut.

Der Veja Marlin eignet sich vor allem für Läufer, die gerne dynamisch und schnell unterwegs sind, da er sich besonders gut über den Mittelfuß oder bei einer Vorfuß-Technik läuft. Mit den Dämpfungseigenschaften für Fersenläufer kann der Marlin nicht mit dem Condor mithalten. Ein wenig unentschlossen bin ich bei meiner Einschätzung zur L-Foam-Dämpfung. Denn das kleine Stützkissen unter dem Fußballen beim großen Zeh ist relativ deutlich spürbar und etwas ungewohnt. Dafür erfüllt es aber den Zweck der zusätzlichen Dämpfung und unterstützt auch den Abdruck in den nächsten Schritt und sorgt für eine zusätzliche Dynamik – gerade wenn man schneller läuft. Vielleicht ist es nur eine Gewöhnungssache, aber bis jetzt hätte ich es wahrscheinlich besser gefunden, wenn sich das Kissen noch etwas deutlicher auch unter die anderen Zehen ausdehnt. Aber ich werde mal schauen, wie ich mich bei den nächsten Läufen damit arrangiere – manchmal ist es ja auch einfach die Macht der Gewohnheit, die man für Inovationen auch mal ablegen muss.

Fazit zum Veja Marlin

Veja ist eigentlich eine Fashion-Marke, die sich bis vor 1,5 Jahren nicht für Performance-Schuhe interessiert hat und gerade der erste Laufschuh von Veja konnte mich nicht komplett überzeugen. Mit dem Veja Marlin hat die französische Marke einen komfortablen, leistungsfähigen, leichten, nachhaltigen und vor allem stylischen Laufschuh auf den Markt gebracht. Die Verbindung mit Nachhaltigkeit und Performance sucht seines gleichen und der Marlin gehört zu den besten, nachhaltigen Laufschuhen, die ich bis jetzt getestet habe und der als einer der ersten nicht nur die Ansprüche an die Nachhaltigkeit und die Produktionsbedingungen, sondern auch die Anforderungen an die Performance-Faktoren eines Laufschuhes erfüllt.
Trotz der umfangreichen Produktion, kostet der Veja Marlin nicht zu viel und ist mit einer Preiseempfehlung von 160€ auch nicht teurer, als klassische erdölbasiert produzierte Laufschuhe.

Veja Marlin kaufen
Den Veja Marlin kann man zum Preis von 160€ direkt bei Veja online kaufen und er wird wohl bald auch bei Amazon verfügbar sein, wo es häufig die besten Preise gibt. Einen aktuellen Überblick über die Marktpreise, Sonderangebote und die Verfügbarkeiten, bietet unser Preisvergleich.


Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: