Strava
Gesundheit

Die 15 besten Bücher über Yoga

Die Einbeziehung von Yoga in dein Leben kann weit vorteilhafter sein, als du vielleicht denkst. Die kurze Antwort auf die Frage, ob Yoga gut für dich ist, ist immer ein klares Ja! Das Üben verschiedener Körperhaltungen, Atemtechniken und verschiedene Meditationen während einer Yoga-Sitzung kann dein Leben und auch Deine Leistungsfähigkeit im Sport deutlich verbessern. Yoga wirkt sich zudem großartig auf Geist und Körper aus. Yoga kann dir in zahlreichen Bereichen helfen, vom Stressabbau über die Verbesserung und Straffung der Muskelflexibilität, die Verbesserung der Konzentration und des Blutflusses im ganzen Körper bis hin zur Senkung des Körperfetts und vielen weiteren.

Entwickelt in Indien als eine spirituelle Praxis, hat Yoga an Popularität in der ganzen Welt aufgrund seiner zahlreichen Vorteile gewonnen. Durch das Praktizieren von Yoga kannst du deinen Körper und deinen Geist bewusster wahrnehmen und verstehen.

Wenn du gerade anfängst, Yoga für dich zu entdecken, hilft dir vielleicht ein Buch über Yoga weiter, das dir mehr über seine Ursprünge verrät und so mehr darüber erfährst, wie es dein Leben positiv verändern kann. Lesen ist immer der beste Weg, um sich einem unbekannten Thema zu nähern.

Die 15 besten Yogabücher

1. Yoga Mind, Body & Spirit A Return to Wholeness von Dr. Autor Donna Farhi Selk und Tom Bartow
Dieses Buch ist eine großartige Einführung in Yoga-Stellungen sowie in die Philosophie, nach der Yogis leben. Dieses Buch führt dich Schritt für Schritt durch alle Yoga-Figuren für Anfänger, bis du schließlich die fortgeschrittene Phase eintreten, die ebenfalls im Buch besprochen wird.

2. Light on Pranayama – The Definitive Guide to the Art of Breathing von BKS Iyengar
Ein weiteres großartiges Yoga-Buch für Anfänger. Geschrieben von einem sehr angesehenen Yogalehrer, ist dieses Buch ein großartiger Einstieg in die Yogapraxis. Es behandelt, wie und wo man anfängt, und wie man sich auf einer höheren Ebene mit seinem Geist und Körper verbinden kann.

3. A Year of Living Your Yoga: Daily Practices to Shape Your Life von Judith Lasater
Der Anfang ist oft der schwierigste Schritt, aber keine Angst, dieses Buch leitet dich genau an, wie du anfangen solltest, Yoga in dein Leben einzubinden. Es ist weit mehr als eine einfache Praxis, sondern es ist ein Lebensstil. Dieses Buch wird dir als Leitfaden für die nächsten 365 Tage dienen, und somit musst du diesen Prozess nicht alleine durchlaufen.

4. Der Pfad des Yoga: 365 meditative Betrachtungen von Rolf Gates
Obwohl jedes der hier aufgeführten Bücher eine großartige Einführung in Yoga ist, berührt dieses Buch auch einen sehr wichtigen Aspekt dieser Praxis: die Meditation. Dieses Buch hilft dir, mit Yoga und Meditation zu beginnen, um eine vollständige Transformation zu erfahren. Das Setzen einer täglichen Absicht in deiner Yogapraxis ist sehr wichtig, um Veränderungen in deinem Leben zu sehen. Dieses Buch wird dich Schritt für Schritt dorthin führen.

5. Science of Yoga: Understand the Anatomy and Physiology to Perfect your Practice von Ann Swanson
Die Vorteile von Yoga sind einfach endlos, und wenn du alle kennenlernen möchtest, ist dieses Buch für Anfänger ein großartiger Leitfaden, um den Anfang zu machen. Abgesehen davon, dass es in einfacher Weise über Yogahaltungen spricht und wie man seine eigene Praxis erreicht, diskutiert dieses Buch die Wissenschaft des Yoga und ist damit auch toll geeignet, wenn Du Yogalehrer werden willst. Auch wenn du dich nicht wirklich als den spirituellen Typ betrachtst, kann dir dieses Buch helfen, die Wissenschaft dahinter kennenzulernen, um zu verstehen, was Yoga von einem säkularen und nicht-spirituellen Standpunkt aus gesehen ist.

6. Licht fürs Leben: Die Yoga-Vision eines großen Meisters von BKS Iyengar
Wenn es ein Buch gibt, das du unbedingt in die Hand nehmen solltest, dann ist es dieses. Abgesehen davon, dass es einfach nur informativ über die Praxis des Yoga ist, spricht dieses Buch auch über Glaubenssätze und einen achtsameren Lebensstil. Mit Bildern und Zeichnungen demonstriert dieses Buch die Vorteile von Yoga im Leben. Dieses Buch ist im Grunde deine Enzyklopädie, wenn es um Yoga geht.

7. Yoga-Anatomie: Ihr Begleiter durch die Asanas, Bewegungen und Atemtechniken von Leslie Kaminoff
Alle Yogahaltungen von ihrem Kern her zu verstehen, ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass du korrekt praktizierst und Verletzungen vermeidest. Seine Illustrationen zeigen die Stellungen, wie den Sonnengruß, von innen nach außen und demonstrieren, welche Muskeln gedehnt werden und wie mit ihnen gearbeitet wird.

8. Yoga für Jedermann von Diane Bondy
Wenn du denkst, dass Yoga nichts für dich ist, wird dieses Buch alle Gründe auflisten, die dagegen sprechen. Yoga eignet sich für jeden. Abgesehen davon, dass es verschiedene Tipps zu Yogastellungen gibt, zeigt dieses Buch, dass Yoga eine umfassende Praxis ist. Es zeigt dir die verschiedenen Stellungen und inwiefern jeder Körper-Typ für sie geeignet ist. Es zeigt dir verschiedene Abwandlungen einer Stellung, so dass du als Anfänger alles ausprobieren kannst, was für dich funktioniert und dich langsam zu schwierigeren Posen vorarbeiten kannst.

9. The Heart of Yoga von TKV Desikachar
Wenn du dich fragst, warum die Menschen Yoga so sehr lieben, dann ist dies ein großartiges Buch, um zu verstehen, was es mit dem ganzen Trubel auf sich hat. Die Vorteile zu verstehen ist nur ein Teil davon, aber wirklich zu verstehen, warum die Menschen angefangen haben, Yoga zu praktizieren, ist der eigentliche Grund, warum es ein Lebensveränderer ist. Die Achtsamkeit und das spirituelle Erwachen, das daraus entsteht, ist etwas, das dein Leben für immer verändern wird.

10. Practice You von Elena Brower
Dieses wunderbare Buch diskutiert die Idee, Yoga in das Leben der Menschen einzuführen, um ein achtsameres Leben zu führen. Der Hauptzweck dieses Buches ist es, Menschen zu inspirieren, sich selbst zu verbessern, indem sie selbstbewusster werden, ihren Körper bewusster wahrnehmen und mehr im Einklang mit ihrem inneren Selbst sind.

11. The Language of Yoga: Complete A-to-Y Guide to Asana Names, Sanskrit Terms, and Chants von Nicolai Bachman
Wenn du zum ersten Mal einen Yogakurs betrittst, verstehst du vielleicht nicht alle Begriffe und Wörter, die dir an den Kopf geworfen werden. Dieses Yoga-Buch für Anfänger ist großartig, um alle notwendigen Begriffe, Yoga-Stellungen und ihre Namen kennenzulernen. Nimm dir etwas Zeit, um dich an die Begriffe zu gewöhnen, um für den nächste Kurst bereit zu sein. Dies ist ein großartiges Yoga-Buch für den Einstieg und um die Kunst des Yoga in der Tiefe kennen zu lernen.

12. Yoga as Medicine: The Yogic Prescription for Health and Healing von Timothy McCall
Yoga als eine Form der Therapie zu sehen, ist der richtige Weg. Wenn du darüber nachdenkst, Yoga zu praktizieren, gibt es in diesem Buch mehrere Gründe, warum du es tun solltest. Manche Menschen praktizieren es wegen der gesundheitlichen Vorzüge wie Stressabbau, Blutzirkulation, Entspannung und vieles mehr, andere wegen des spirituellen Erwachens.

13. Die Yoga-Bibel für Anfänger: 63 illustrierte Haltungen für Gewichtsverlust, Stressabbau und inneren Frieden von Tai Morello
Mit diesem Anfängerhandbuch begibst du dich auf eine seelische Transformationsreise, auf der sich dein Körper und dein Leben verändern werden. Lerne, was es bedeutet, dein Leben zu transformieren und glücklicher und freudvoller zu leben, indem du eine Yogapraxis in deine tägliche Routine einbauen.

14. 4-Book Series: Props for Yoga von Eyal Shifroni
Wenn du neugierig darauf bist, verschiedene Yoga-Methoden zu erforschen, dann ist dies das richtige Buch für dich. Dieses Buch wird dir Schritt für Schritt durch verschiedene Methoden führen, so dass du dein Wissen mit der Zeit erweitern kannst. Der Grund, warum dieses Buch großartig ist, ist, dass es sich um eine Serie von vier Büchern handelt. Wenn du also mit einem fertig sind, kannst du mit dem nächsten weitermachen und deinen Fortschritt reflektieren.

15. Yoga: The Spirit and Practice of Moving Through Stillness von Erich Schiffmann
Diese schöne Annäherung an Yoga ist großartig für alle Anfänger, deren Hauptziel es ist, mehr über diese Aktivität durch die Kunst der Praxis und Beständigkeit zu lernen. Dieses Buch leistet großartige Arbeit, wenn es darum geht, wie du Yoga siehst und wie du es in deinen Alltag transformierst. Du wirst nach und nach ein Verständnis für die Yogapraxis erhalten und dein Leben dadurch nachhaltig verbessern.

Wenn Du Dich nicht gleich für eines der tollen Bücher entscheiden kannst, ist vielleicht diese kostenlose Yoga-Anleitung das Richtige für Dich. Die erfahrene Yogalehrerin Amiena Zylla hat dieses eBook für Ulla Popken entwickelt und Du kannst es Dir komplett kostenlos ohne Registrierung oder Angabe einer E-Mail – einfach so herunterladen.

Wie du siehst, gibt es viele lohnenswerte Bücher über Yoga, die dir den Start erleichtern können und dich auch als Fortgeschrittene/r interessieren dürften und wenn Du Dich erst einmal ein wenig in der Welt des Yoga orientieren willst, kannst Du ja vielleicht auch mit dem eBook oder ein paar Youtube-Tutorials starten.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: