Blogs übers Laufen: Die besten Blogbeiträge vom April 2017

Auch im April habe ich mich wieder ein wenig unter den Laufblogs und Sportblogs umgeschaut und auch einge Vorschläge in den Bloggergruppen für die besten und spannendsten Blogbeiträge aus Blogs über Laufen, Fitness oder gesundes Leben gefunden. Mit etwas Verspätung kommt sie nun aber doch – die Zusammenfassung der Bloghighlights. Und wie ich gerade gelernt habe, gibt es mit #linkliebe sogar einen eigenen Hashtag dafür, wenn man einfach mal ein paar Links zu anderen Blogs setzt.

Starten möchte ich in diesem Monat mit dem Themenblock rund um das Körpergewicht. Ziemlich unangenehm sind auch mir bei Instagram einige Bloggerinnen aufgefallen, die sich stark rund um das Thema Bodyshaming bzw. Selbstakzeptanz positionieren. Dabei geht es darum, seinen Körper so zu akzeptieren wie er ist und stolz auf das zu sein was man hat und sich nicht von der Gesellschaft in vermeindliche Normen pressen zu lassen. Soweit eine sehr unterstützenswerte Idee, aber wenn sie von Bloggerinnen vorgetragen wird, die selbst sehr nah an der Hochglanzzeitschrift-Idealfigur sind und sich dann über 3 Gramm zuviel am Hintern aufregen und sich für Fotos ein paar Plus Size Models zu Hilfe nehmen, kommen bei mir die Zweifel hoch nach der Glaubwürdigkeit. Geht es wirklich um das Thema oder bringt das einfach gerade viele Likes und toll Aufmerksamkeit, sind also #bodylove Bilder quasi der neue Chia-Pudding von Instagram? Lina Mallon hat das toll zusammengefasst.

Wie es um die Akzeptanz der verschiedenen Körpertypen steht, sieht man leider auch am Beispiel der üppigeren Barbie. Viel gelobt, aber ein Flopp an der Ladenkasse. Lexa hat sich damit beschäftigt, was die 5 größten Diätlügen sind und warum diese einfach immer wieder funktionieren.

Für alle die gerade in einer Diätphase sind und sich wundern, warum sie trotz Kaloriendefizit nicht abnehmen, hat Pascal ein paar Anregungen zusammengestellt. Und einen kleinen Lobgesang auf den Magerquark, der mir auch schon in vielen Diätphasen das Leben leichter gemacht hat, gibt es hier.

Aber kommen wir doch mal zum Thema Laufen. Bei Runtodiscover gibt es einen sehr umfangreichen, englischen Beitrag über die Trainingsinhalte für einen Frühjahrsmarathon und die verschiedenen Schwerpunkte die man setzen kann und wie diese sich auf ein mögliches Marathonergebnis auswirken. Ich war in diesem Jahr ja im Frühjahr auch wieder dabei und bin sehr zufrieden durch den Mailand Marathon durchgekommen. Einen weiteren guten englischen Beitrag zum Thema Lauftraining gibt es auch hier bei Runladylike.

Wer auch einmal etwas Anderes ausprobieren möchte, kann doch auch mal mit dem Ball trainieren. Alternativ findet Ihr hier eine Liste mit tollen Tanzworkout-Channels bei Youttube. Dabei fällt mir auf das ich meine Liste der größten Fitness-Youtuber wohl auch mal aktualisieren müsste.

Nadine stand am Abgrund, aber nicht wie Ihr vielleicht denkt, sondern sie beschreibt, wie Yoga Flügel verleihen kann. Über Abgründe ganz anderer Art kann man hier schmunzeln – vorrausgesetzt man glaubt an Karma und daran, daß Bosheit wie ein Bumerang zurückkehrt.

Und falls Ihr im Juni noch nichts vorhabt, schliesst Euch doch der 321Challenge an.

Also habt viel Spaß beim Lesen und wenn ich selbst gerade nicht so viel schreibe, liegt das daran das ich gerade viel herumreise. Folgt mir doch auf meinen Abenteuern direkt bei Instagram oder Facebook!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
4 Antworten zu “Blogs übers Laufen: Die besten Blogbeiträge vom April 2017”
  1. Lexa sagt:

    Danke für die Erwähnung. Es freut mich sehr, wenn ein älterer Artikel wieder bemerkt wird :)

    Und danke, dass du so eine tolle Sammlung zusammen gestellt hast. Immer wieder schön, wenn sich jemand die Mühe macht.
    LG Lexa

  2. Din sagt:

    Das kommt ja hier gerade wie gerufen. Die perfekte Lektüre für den Couchabend!

    Ich freue mich sehr, dass ich dich und deine Lese mit an den „Abgrund“ nehmen kann.

  3. Daniel sagt:

    Oh, eigentlich wollte ich ja nur April-Artikel erwischen und dachte der ist neu, weil er ganz oben war. Na macht ja nix.
    :-)

  4. Ariana sagt:

    Was für eine geniale Liste – ganz herzlichen Dank für die vielen spannenden Artikel und natürlich auch für die Verlinkung!
    Liebe Grüsse
    Ariana

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe