Laufen Sport Sportbekleidung

Kickstart 2017 Gewinnspiel: PUMA Herren Laufoutfit. Mit neuer Laufbekleidung durchstarten

Fotos: PUMA

Tag sieben in 2017 und ich hoffe Ihr seid immer noch motiviert bei der Sache, auch wenn der harte Wintereinbruch das Outdoortraining ziemlich erschwert. Die Tartanbahn war am Donnerstag jedenfalls ordentlich mit Eis und Schnee verkrustet. Morgen steht bei mir er erste kleine Wettkampf auf dem Plan – für mich geht es dabei noch nicht um Bestzeiten, aber es ist eine wichtige Standortbestimmung und Grundlage für die Ausrichtung des weiteren Trainingsplans.

Studien haben übrigens ergeben, daß man mit einem neuen Sportoutfit häufiger zum Sport geht und auch eine höhere Leistung abliefert. Also machen wir weiter mit Kickstart 2017 und die Männer dürfen sich heute auf ein neues Laufoutfit von PUMA freuen.
Bis zum 31. Januar gibt es jetzt noch jeden Tag ein neues Gewinnspiel, bei dem Ihr tolle Sportprodukte und Erlebnisse gewinnen könnt, die Euch beim Erreichen der Ziele in 2017 unterstützen sollen.

Gewinnspiel: Komplettes Laufoutfit von PUMA
Man kann im Winter übrigens auch perfekt mit einer kurzen Hose laufen, wenn man sein Outfit mit langen Kompressionsstrümpfen komplettiert. Das sorgt zwar für merkwürdig Blicke anderer Leute, die das noch nicht probiert haben, aber gerade wenn man etwas zügiger läuft ist das kein Problem. Wichtiger ist da, daß man gut gesehen wird – so wie mit den Outfits aus der reflektierenden NightCat-Kollektion. Also legen wir los mit dem heutigen PUMA Laufoutfit und dessen Komponenten.

Herren Laufhose: PUMA NightCat 7″ Shorts
Die Puma NightCat 7″ Shorts bestehen aus dryCell, ein hoch funktionelles Material, das den Schweiß von der Haut weg transportiert und während des Trainings für angenehm trocknen Tragekomfort sorgt. Der hoch reflektierende All-Over Print und weitere reflektierende Elemente sorgen für 360° Sichtbarkeit in dunklen Verhältnissen.

Herren Laufshirt: NightCat Running Speed S/S Männer T-Shirt:
PUMA NightCat-Shirts erhöhen sowohl deine Leistungsfähigkeit als auch deine Sicherheit beim Laufsport in der Dämmerung und Dunkelheit. Hochfunktionelles Material leitet Schweiß weg von der Haut und sorgt auch bei Anstrengung für ein angenehmes Tragegefühl.

Herren Laufjacke: PUMA Running NightCat Jacket
Gemacht für die Katzen der Nacht: Mit dieser winddichten und klein komprimierbaren Laufjacke und ihren reflektierenden Elementen bist du jederzeit sichtbar. Hochfunktionelles Material bietet starken, atmungsaktiven Schutz vor kaltem Wind und hilft dabei, deine Körpertemperatur bei Anstrengung konstant zu halten.

  • Hochreflektierender Print sowie zusätzliche reflektierende Elemente sorgen für mehr Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen.
  • Keep out the wind mit windCELL.
  • Dauerhaft wasserabweisendes Material (DWR).
  • Strategisch platzierte Belüftungsöffnungen am Rücken für maximale Ventilation.
  • Elastische Bündchen an Saum und Ärmeln.
  • Eingriffstaschen.
  • Reißverschlusstasche mit Kopfhörer-Schlaufe hinten.

Laufschuhe: PUMA Speed 600 IGNITE 2
Der Speed 600 IGNITE hat vor allem ein Ziel: Neutralläufer noch schneller zu machen. Eine starke Kombination dreier unserer neuen Technologien sowie die Sprengung von 8 mm lassen dich immer in der Spitzengruppe laufen. Die Mittelsohle des Laufschuhs verfügt über IGNITE, PUMAs hochwirksames Dämpfungsmaterial, das Aufprallkräfte zerstreut, dabei eine optimale Reaktionsfähigkeit beweist und Energie zurückgibt. Die neu entwickelte Propulsion Zone in der Laufsohle treibt dich beim Laufen vorwärts, indem sie dich mit maximaler Geschwindigkeit aus der Abstoßphase kommen lässt, während EverFit+ deinen Fuß bequem und sicher auf der Plattform des Schuhs fixiert.

  • Smooth operator mit neutralCELL.
  • Everfit+ zur Fixierung von Mittelfuß und Ferse.
  • Engineered AirMesh für Ventilation und Komfort.
  • Strategisches WeaveMesh für höhere Stabilität.
  • Reflektierende Overlays: Sichtbarkeit, Sicherheit.
  • IGNITE-Foam-Zwischensohle für maximale Dämpfung.
  • Laterale Entlastungskerbe und entkoppelte Ferse.
  • EcoOrthoLite®-Innensohle für mehr Komfort.
  • Propulsion Zone für eine direkte Energierückgabe.
  • EverTrack+ für Dämpfung und glatteres Abrollen.
  • Leicht – nur 305 g.

Den Puma Speed 500 Ignite habe ich im Sommer schon selbst getestet und habe super Erfahrungen damit gemacht.

Und so kannst Du das komplette PUMA Laufoutfit in Wunschgröße gewinnen:
1. Werde Fan vom Sports Insider bei Facebook oder bei Instagram.
2. Hinterlasse einen Kommentarauf unserer Facebook-Seite, bei Instagram oder hier unter dem Beitrag und verrate uns, was Dein aktuelles Ziel beim Laufen ist. Gibt es einen Wettkampf oder eine bestimmte Distanz, die Du schaffen willst?

Wenn Du das Gewinnspiel bekannter machst, in dem Du den Gewinnspiel-Tweet retweetest oder bei Google +1 gibst oder bei Pinterest repinnst, erhältst Du für jede dieser Aktivitäten ein zusätzliches Los, daß die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird am 8. Januar 2017 um 10.00 Uhr per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und per Facebook informiert. Dann startet auch die nächste Runde des Kickstart 2017 – Gewinnspiels mit einem neuen Gewinn! Viel Glück!

GD Star Rating
a WordPress rating system

Das könnte dir auch gefallen

52 Kommentare

  • Antworten Reinhard Pitz 7. Januar 2017 um 08:59

    War früher 100 km Läufer,jetzt mit bald 70 habe ich keine großen Ziele will mich nur fit halten…

  • Antworten Jane 7. Januar 2017 um 09:29

    Halbmarathon würde ich gern machen

  • Antworten Thorsten 7. Januar 2017 um 10:01

    Nehm ich gern, für mehr OCR-Läufe dieses Jahr

  • Antworten Anja 7. Januar 2017 um 10:01

    Wie bereits bei FB kommentiert, kann ich gesundheitsbedingt lediglich Walken und Wandern. Aber mein Nachbar würde sich sicherlich freuen, wenn er so ein tolles Laufset hätte. Er läuft jeden 2 Tag und ist im Rentenalter fit wie ein Turnschuh!!

  • Antworten Selinay 7. Januar 2017 um 10:03

    Ich will sehr gerne meine Ausdauer mehr trainieren, deshalb lege ich wert drauf beim laufen bei konstanter Geschwindigkeit eine lange Strecke zurück zulegen :)

  • Antworten lena maus 7. Januar 2017 um 10:14

    aktuelle für mich ist das Leipziger Marathon.

  • Antworten Pham 7. Januar 2017 um 10:30

    Ich möchte eher eine gewisse Distanz erreichen. Dabei werde ich mich von Strecke zu Strecke steigern. Am Anfang 200m zum Warmlaufen und danach 1km Lauf und später so weit mich meine Füße tragen können. Ich achte bewusst nicht auf Zeit, da ich finde, dass der Weg mein Ziel ist und nicht das Zeitergebnis meines Laufes (ich möchte doch nur meine Ausdauer verbessern).

  • Antworten sergej 7. Januar 2017 um 10:33

    41. LEIPZIG MARATHON ist mein Ziel!

  • Antworten Brigitte H. 7. Januar 2017 um 10:57

    Aber warum alles schwarz? da muß ich ja wieder meine Blinkstreifen mobiliseren!

    • Antworten Daniel 7. Januar 2017 um 11:43

      Da sind ganz viele Reflektionselemente eingearbeitet in der NightCat-Kollektion. Wenn es drauf ankommt, bist Du damit gut zu sehen!

  • Antworten Stelli 7. Januar 2017 um 10:57

    Mein Ziel wäre es erst einmal ein Gefühl für Bewegungsabläufe zu gewinnen weil ich lange nicht gelaufen bin.

  • Antworten Thomas L. 7. Januar 2017 um 11:50

    Nach über 10 jahren möchte ich endlich mal wieder meinen Ar*** bewegen und anfangen zu joggen. Denn auch mit über 40 sollte man ja FIT bleiben….

  • Antworten Aris 7. Januar 2017 um 11:52

    mein erster offizieller HM im Frühjahr und eine volle Distanz im Herbst

  • Antworten Runsoenke 7. Januar 2017 um 11:56

    Moin.
    Für den Flensburg Marathon würde mich ein Gewinn von einem fetten faulen Kater in einem fetten Puma verwandeln.

  • Antworten Melanie R 7. Januar 2017 um 12:12

    Ich fange nach einer langen Zwangspause quasi bei null wieder an und visiere den 15 km Silvesterlauf 2017 an. Alles andere wäre ein bißchen zu ambitioniert. In den ersten paar Wochen werde ich wahrscheinlich hauptsächlich walken.
    Das Outfit würde ich gerne für meinen Mann gewinnen, der im September seinen 4. Marathon läuft, diesmal hat er einen Startplatz für Berlin

  • Antworten ursula Grahlmann 7. Januar 2017 um 12:31

    ich würde es gerne für meinen Sohn gewinnen, der das Laufen für sich entdeckt hat

  • Antworten Raphaela 7. Januar 2017 um 13:36

    Ich möchtere weitere 5 kg abnehmen

  • Antworten Vasco 7. Januar 2017 um 13:37

    Ich möchte erstmal 30 min ohne Pause laufen

  • Antworten Marc 7. Januar 2017 um 13:45

    Mein Ziel ist es die 10km wieder unter 40 Minuten zu laufen :)

    • Antworten Daniel 7. Januar 2017 um 13:47

      Da arbeite ich schon so lange dran. :-)

  • Antworten Falko 7. Januar 2017 um 13:47

    Mein Ziel ist ein Marathon vor meinem 35.Geburtstag, aktuell bin ich optimistisch. Die 30er Grenze schaffe ich schon..

  • Antworten Verena Maier 7. Januar 2017 um 13:49

    Mein Ziel ist der Stadtlauf und Herlbstlauf vor Ort .Das Sportabzeichen muss auch verbessert werden.Tolles Ziel.
    Ein frohes neues Jahr 2017!

  • Antworten Sven 7. Januar 2017 um 13:57

    Damit Ziel ist es den Marathon unter 4h zu laufen und da mal eine längere Distanz auszuprobieren. Dafür braucht man jede Menge Outfits.

  • Antworten Laura 7. Januar 2017 um 14:04

    Ich möchte mit meinem Freund öfter gemeinsam und noch weiter (über 10 km) joggen gehen, mit den neuen Sachen wäre er bestimmt eher zu motivieren :)

  • Antworten Christian 7. Januar 2017 um 14:21

    Ich würde gerne meinen ersten offiziellen Halbmarathon laufen..

  • Antworten Dennis Mahler 7. Januar 2017 um 14:38

    Neue Marathon-Bestzeit von unter 3 Stunden.

  • Antworten Robert 7. Januar 2017 um 15:08

    Halbmarathon zu laufen ist mein Ziel

  • Antworten Steve 7. Januar 2017 um 15:09

    Mein Ziel ist es, 1000 Meter in einer zeit von unter 3:00 Minuten zu laufen, was eine große Herausforderung für mich ist. Beste Zeit bislang war 3:03 Minuten.

  • Antworten Silvia 7. Januar 2017 um 16:30

    Ich steige nach 20 Kilo Gewichtsabnahme gerade vom Walken aufs Laufen um und möchte erstmal nur 30 min am Stück laufen können
    Vor 2 jahren für mich noch utopisch.

    Mein Schatz würde sich enorm freuen über das schöne Set

    LG, Silvia

  • Antworten Frank 7. Januar 2017 um 17:01

    Ich laufe in diesem Jahr meinen 4. Marathon und trainiere auf die 3.5 Std hin.

    Schicke Laufkombi, es wäre mir eine Freude

    Netten Gruß, der Frank

  • Antworten Johann s. 7. Januar 2017 um 17:44

    Ich möchte bis zum nächsten Silvesterlauf Gersthofen wieder fit sein und mitmachen.

  • Antworten Gerti Schuller 7. Januar 2017 um 17:46

    Ich hoffe, ich kann bis zum Herbst wieder mit meinem Mann mithalten und ihn beim Stadtlauf begleiten.

  • Antworten Michel 7. Januar 2017 um 17:54

    Mein großes Ziel ist dies Jahr der Einbecker Bierstadt-Lauf 24,9 km

  • Antworten Michelle 7. Januar 2017 um 19:03

    Meine ältere Schwester ist im laufen schon immer besser als ich gewesen. Diesesmal werde ich beim Halbmarathon dabei sein und es ihr beweisen das ich es auch kann.

  • Antworten Jens 7. Januar 2017 um 20:13

    Zur Zeit schaffe ich es einmal um den See zu laufen, bis zum Sommer möchte 3 Runden um See laufen können.

  • Antworten Horst 7. Januar 2017 um 20:41

    Ich plane die Teilnahme am Halbmarathon.
    Viele Grüße von Horst

  • Antworten Irene Knapp 7. Januar 2017 um 21:27

    Hallihallo :) wow das wäre eine toller Ansporn meinen nächsten 3.000 zu beschreiten!
    Mein nächstes Ziel ist die Schwarzensteinhütte in Südtirol. Bin schon gespannt :)

    Würde mich ja riesig über den Gewinn freuen!

  • Antworten Jens 7. Januar 2017 um 21:32

    Guten Abend,
    sind zwar schon ein paar Halbmarathons absolviert wurden und jetzt es endlich mal Zeit die 1:45 in Angriff zu nehmen. Das ist auch mein Ziel für dieses Jahr :-)

    Schönen Sonnabend
    Jens

  • Antworten Renate Busch 7. Januar 2017 um 21:43

    Ich möchte meinen ersten Triathlon schaffen.

  • Antworten Andreas76 7. Januar 2017 um 21:54

    Ich möchte so gern mal einen Marathon laufen.

  • Antworten Dieter 7. Januar 2017 um 22:38

    Mein Ziel ist es 10 km zu laufen

  • Antworten Heinzinger 7. Januar 2017 um 22:52

    Mein großes Ziel ist einen Marathon unter 4 Stunden zu finishen. Meine aktuelle persönliche Bestzeit liegt bei 4:14 (München Marathon). Da kommen noch einige Trainingseinheiten auf mich zu… ;-)

    Um meine Chance auf neue Trainingsklamotten zu vergrößern hab ich den Gewinnspielpost als @heinzheinzinger auf Twitter retweetet.

  • Antworten Oliver W. 7. Januar 2017 um 22:57

    Ich möchte meine Kondition verbessern und mich auf den ersten Halbmarathon vorbereiten. :)

  • Antworten Darina Stückel 7. Januar 2017 um 23:19

    mein Ziel sind 5000 m jeden morgen

  • Antworten sylle 7. Januar 2017 um 23:34

    erst mal langsam anfangen

  • Antworten Carlos Calderón 8. Januar 2017 um 01:23

    Marathon in Berlin am 24. September unter 4:15 zu laufen

  • Antworten Karin Posadowsky 8. Januar 2017 um 05:59

    ich will weiter abnehmen, jeden Tag eine kleine Strecke l#nger

  • Antworten stefan doblinger 8. Januar 2017 um 13:34

    Hallo ich lauf gern die Isar rauf und runter am liebsten würd ich mal rund um München laufen
    eine schöne Zeit
    stefan

  • Antworten Eddy 8. Januar 2017 um 14:59

    Als langfristiges Ziel möchte ich in den nächsten 12 Monaten 1.500 km absolvieren.

  • Antworten Daniel 8. Januar 2017 um 16:13

    Vielen Dank für’s Mitmachen und Weitersagen. Das war eine HAMMER!! erste Woche bei #kickstart2017 und es kommen noch so krasse Gewinne! Aber erstmal kann sich heute @fitlivelifefree (IG) über ein neues “Kopfbisfuss” Outfit von PUMA freuen. Danke auch an die vielen Mädels, die für Ihre Freunde mitgemacht haben! Das finde ich super süß und ich hoffe es machen auch viele Männer für ihre Herzdamen mit, wenn es das…… gibt. Beinahe hätte ich was verraten!  

    Heute könnt Ihr übrigens noch die Laufstilanalyse-Sohlen und App Kinematix TUNE gewinnen. Bis morgen 10.00 Uhr könnt Ihr noch mitmachen.
    >>> https://www.sports-insider.de/22867/kickstart-2017-gewinnspiel-laufstil-analyse-gps-tracking-mit-kinematix-tune/

  • Antworten Joshua 10. Januar 2017 um 08:56

    Ich möchte einfach nur fit werden und im Jahr 2018 den Neujahrslauf mitrennen. Für die nötige Motivation sorgt das coole Outfit! Ich würde mich sehr freuen.

  • Antworten christian gr 16. Januar 2017 um 22:06

    Die Sachen sind für mich perfekt. Laufe lange und weit. Vorsätze diesbezüglich hab ich nicht – wie jeder – der der Sport-/Laufsucht verfallen ist! Cooles Gewinnspiel! Dem Gewinner viel Spaß mit den Sachen!

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: