Laufen Sport Sportgeräte

Kickstart 2017 Gewinnspiel: Laufstil-Analyse & GPS-Tracking mit Kinematix TUNE

Fotos: Kinematix

Heute geht es also zum ersten Wettkampf der Saison zum Caputher Seelauf. Es hat die ganze Nacht geschneit und so wird die Strecke am See in eine wunderbare Winterlandschaft verwandelt worden sein und ich freue mich riesig auf meinen ersten Lauf im Schnee. Wie es gelaufen ist, berichte ich dann später bei Instagram und wenn die Technik mitspielt gibt es auch eine kleine Zusammenfassung der ersten Woche von Kickstart 2017 bei Youtube.

Ich freue mich aber auch ganz besonders auf die heutige Aktion bei Kickstart 2017, denn beim heutigen Gewinn bei Kickstart 2017 handelt es sich um eines der spannendsten Neuheiten im Laufbereich, die ich in 2016 ausprobieren durfte und nun auch an Euch verlosen kann.

Aber erst noch einmal kurz der Hinweis, daß Kickstart 2017 noch zum 31. Januar läuft und es jetzt jeden Tag ein neues Gewinnspiel gibt, bei dem Ihr tolle Sportprodukte und Erlebnisse gewinnen könnt, die Euch beim Erreichen der Ziele in 2017 unterstützen sollen. Damit Ihr keine Tagesaktion von #kickstart2017 verpasst, holt Euch am besten den Sports Insider Newsletter oder folgt uns bei Facebook, Instagram oder Twitter.

Gewinnspiel: Kinematix TUNE – Smarte Einlegesohlen
Mit den supersmarkten Einlegesohlen und der TUNE App von Kinematix hebt Ihr Euer Wissen über Euren Laufstil und Eure Trainingsperformance auf eine ganz neue Dimension. Besonders wenn Ihr nicht nur wissen wollt, wie weit und wie schnell Ihr gelaufen seid, sondern auch mit welchem Laufstil und wie Ihr Euren Laufstil verbessern könnt, ist Kinexmatix Tune das perfekte Tool für Euch.

Die dünnen Einlegesohlen von Kinematix sind komplett mit Sensorfeldern ausgerüstet und werden in Euren Laufschuh unter die normale Innnensohle eingelegt. Dann wird ein Sensorclip am Schuh befestigt, der sogar schon während des Laufens in Echtzeit Eure Daten an die Tune-App überträgt. So bekommt Ihr während des Laufens nicht nur die üblichen Rückmeldungen zu Distanz, Pace und Zeit, die man von anderen Apps und Sportuhren kennt, sondern die App gibt sofort Rückmeldung zu Schrittfrequenz, Bodenkontaktdauer und Lauftechnik, also ob Ihr beispielsweise mit beiden Füßen synchron lauft und ob Ihr gerade auf dem Vorderfuß, Mittelfuß oder Hacken lauft.
Zusätzlich zur Laufstilanalyse und Trainingserfassung bietet TUNE einen personalisierten Trainingsplan, der bei der Verbesserung des Laufstils hilft – beispielsweise durch spezifisches Stabilitätstraining.

Ich habe Kinematix TUNE im Sommer ausführlich getestet und bin begeistert, weil ich mit TUNE an einem effizienteren Laufstil arbeiten kann, auch wenn ich alleine und ohne einen Coach trainiere. Der oder dem Gewinner kann ich also schon jetzt gratulieren, denn TUNE ist echt genial! Mehr Infos gibt es natürlich auch direkt bei Kinematix.

Und so kannst Du Dein Kinematix TUNE gewinnen:
1. Werde Fan vom Sports Insider bei Facebook oder bei Instagram.
2. Hinterlasse einen Kommentarauf unserer Facebook-Seite, bei Instagram oder hier unter dem Beitrag und verrate uns, wer Dein Trainingsbuddy oder Coach ist, der Dir Tipps gibt und dabei hilft, besser zu laufen?

Wenn Du das Gewinnspiel bekannter machst, in dem Du den Gewinnspiel-Tweet retweetest oder bei Google +1 gibst oder bei Pinterest repinnst, erhältst Du für jede dieser Aktivitäten ein zusätzliches Los, daß die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird am 9. Januar 2017 um 10.00 Uhr per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und per Facebook informiert. Dann startet auch die nächste Runde des Kickstart 2017 – Gewinnspiels mit einem neuen Gewinn! Viel Glück!

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

32 Kommentare

  • Antworten Dennis Mahler 8. Januar 2017 um 09:07

    Mit Dirk ist es immer wieder eine starke Erfahrung.

  • Antworten Julia 8. Januar 2017 um 09:13

    Wow das ist echt ein toller Gewinn, bisher habe ich meine Motivation durch meinen Freund gefunden, da dieser aber auch nicht immer da ist wären diese Sohlen echt klasse!!

  • Antworten Anna 8. Januar 2017 um 10:14

    Mein Laufcoach ist im Moment immer mal wieder mein Freund. Der ist Physiotherapeut und weißt mich leider immer wieder darauf hin, dass mein rechter Fuß sich zu sehr nach außen dreht beim schnellen Lauf. So eine Einlegesohle wäre wirklich eine super Möglichkeit, um mit Hilfe von Stabi-Übungen dieses abknicken meines Fußes zu mildern. Ich würde mich rieisig freuen !!

  • Antworten Saskia Schröder 8. Januar 2017 um 11:01

    Bisher niemand. Bin Einzelkämpfer.

  • Antworten Stelli 8. Januar 2017 um 11:07

    Mein Mann weil er mich so gut motivieren kann

  • Antworten Nadin 8. Januar 2017 um 11:41

    oh das wäre großartig. bin schon länger auf der suche nach einem neuen Lauf-Tracking-tool und kann mich bisher nicht entscheiden. :)

  • Antworten Marc 8. Januar 2017 um 12:37

    Ich habe keinen Trainingsbuddy oder Coach, da ich meistens alleine laufe.
    Lieben Dank für die Chance auf das coole Teil.

  • Antworten Gudrun Becker 8. Januar 2017 um 13:17

    Ich habe keinen Coach aber nette Laufpartner mit denen man gut ” Fachsimpeln” kann

  • Antworten Michael Röckle 8. Januar 2017 um 14:07

    Ich hab kein Coach ich hab für mich eigenständig angefangen zu laufen und sehr viel Spaß dabei

  • Antworten Melanie R 8. Januar 2017 um 14:22

    Ich laufe meist mit einer Freundin, die auch Melanie heißt

    Das Kickstarter Projekt habe ich schon vor einer Weile verfolgt und bin erstaunt, daß es noch existiert, da der Projektinhaber ja das Projekt da beendet hatte, als nichtmal ein Bruchteil des Geldes gesammelt war.
    Interessant klingt es ja, deshalb bin ich gerne dabei

    • Antworten Daniel 8. Januar 2017 um 14:54

      Hi, statt der bei Kickstarter angepeilten 100.000$ die als Investment eingesammelt werden sollten, hat Kinematix für das Projekt fast 10 Millionen Dollar von dem Investor Portugal Ventures erhalten. Das man sich in dieser Situation für einen Abbruch des Community-Fundings entscheidet und lieber mit dem Großinvestor startet, ist nachvollziehbar. Das Projekt ist also alles andere als inaktiv! Ich drücke die Daumen für das Gewinnspiel.

  • Antworten Michelle 8. Januar 2017 um 14:36

    Ich habe auch keinen Coach, aber meine liebe Nachbarin traniert mit mir 3 mal die Woche und sie spornt mich an wenn ich mal keine Lust habe und ihr habe ich zu verdanken das ich jetzt 2 Jahre durchgehalten habe und meine Traumfigur erreicht habe.

  • Antworten Horst 8. Januar 2017 um 15:02

    Ich laufe gerne mit meinem Arbeitskollegen Ingo, der schon eine längere Erfahrung als Läufer hat und mich immer sehr anpornt und mir Tipps gibt.

  • Antworten Vasco 8. Januar 2017 um 15:26

    Ich habe meine Frau als Coach

  • Antworten Raphaela 8. Januar 2017 um 15:28

    Ich lese viel und habe meine Coaches im Fitness center

  • Antworten Robert 8. Januar 2017 um 16:11

    Mein Coach ist die Freundin. Die hält mich schon fit^^

  • Antworten Steve 8. Januar 2017 um 16:12

    Coach? Ich bin mein eigener Trainer.

  • Antworten Christian 8. Januar 2017 um 16:19

    No Coach at all..

  • Antworten Thorsten 8. Januar 2017 um 17:06

    Bisher niemand, daher kann ich den Kinematix Tune gut gebrauchen ;-)

  • Antworten Darina 8. Januar 2017 um 17:14

    ich trainiere mit meiner Freundin

  • Antworten Dieter 8. Januar 2017 um 18:15

    Mein Bruder

  • Antworten Andreas76 8. Januar 2017 um 18:35

    Ich habe einen Freund, der mal Läufer war und ist. Er gibt mir wertvolle Tipps beim Laufen.

  • Antworten Jens 8. Januar 2017 um 18:37

    Ich laufe am liebsten alleine. So bekommt man den Kopf frei und kann sich an seinen eigenen Leistungen messen und stetig verbesserung anstreben.

  • Antworten Zoltan 8. Januar 2017 um 19:58

    Einzelkämpfer, ich coache mich selber…

  • Antworten Johannes 8. Januar 2017 um 20:13

    Einzekämpfer, coache mich selbst

  • Antworten Jens 8. Januar 2017 um 20:54

    Bis jetzt habe ich noch keinen Coach daher wären die Sohlen umso interessanter um zu sehen was man alles falsch macht, könnte erschreckend ausfallen.

    Ach und Glückwunsch zum 7. AK Platz :-)

    Viele Grüße
    Jens

  • Antworten Ariane 8. Januar 2017 um 22:18

    Das sind eindeutig meine Laufmädels. Wir motivieren uns gegenseitig und stehen uns mit Ratschlägen immer wenn nötig zur Seite. :)

  • Antworten Hans 8. Januar 2017 um 22:30

    Meine Verlobte ist der beste Coach der Welt und motiviert mich mega zum Laufen!

  • Antworten Corinna 9. Januar 2017 um 03:22

    Ich trainiere allein

  • Antworten Lars 9. Januar 2017 um 12:50

    ich trainiere schon mit TUNE. Habe damals bei Kickstarter gebackt. Kinematix hat das Projekt zwar bei Kickstarter eingestellt, aber alle die gebackt hatten haben ein Set aus Sohlen und Sensoren bekommen. Ich bin jetzt schon ein paar mal mit Tune gelaufen und möchte die Informationen nicht mehr missen.
    Der Support von kinematix ist auch nicht zu verachten. Ich habe aufgrund eines Materialfehlers an der Halterung des Sensors einen Sensor beim Laufen verloren. Dann habe ich den Support angeschrieben und kurze Zeit später hatte ich neue Sohlen und Sensoren. Ich bin sehr zufrieden…

  • Antworten Daniel 10. Januar 2017 um 07:04

    Guten Morgen aus London. Bevor ich gleich zu meinem Morgenlauf aufbreche folgt noch schnell die Ziehung der Lottozahlen. Über eine Lebenslange Sofortrente in Form von Kinematix TUNE Sohlen kann sich Maul Wurf (FB) freuen. Herzlichen Glückwunsch und eine allzeit saubere Lauftechnik wünsche ich.
    Noch bis 10.00 Uhr könnt Ihr übrigens auch noch bei der Runde von gestern mitspielen! Viel Erfolg!
    >>> https://www.sports-insider.de/22873/kickstart-2017-gewinnspiel-hynose-zur-motivations-und-leistungssteigerung/

  • Antworten Christian 13. Januar 2018 um 02:44

    Was es alles so gibt ^^ Warscheinlich laufe ich komplett asynchron und unrund

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: