Strava Strava
Laufschuhe

Brooks Glycerin 19 Test: Erfahrungen mit dem beliebten Dämpfungsschuh

Zugegeben, es ist schon eine Weile her, daß ich das letzte Mal einen Brooks Laufschuh in den Händen – und erst Recht an den Füßen hatte. Denn beim Innovationsduell um neue Technologien, daß viel kommunikativen Wind um andere Marken machte, schien mir Brooks immer ein wenig unterzugehen. Trotzdem hat Brooks einige Klassiker im Programm, die eine treue Fangemeinde haben. Und so war es höchste Zeit, einen dieser Klassiker in der neuesten Version unter die Lupe zu nehmen – den Brooks Glycerin 19.

Brooks Glycerin 19 im Detail

Ja, rein optisch ist der Brooks Glycerin 19 ein eher unauffälliger Laufschuh und während ich so hineinschlüpfte und die ersten Meter in der Wohnung hin- und herlief, fühle ich mich ein wenig wie in einer Zeitmaschine. Das Obermaterial, die Dämpfung, das Schnürsystem – das hat man doch genau so schon vor 5 Jahren bekommen. Und genau das ist die Stärke des Brooks Glycerin 19, wie sich später im Test noch deutlicher herausstellt. Der Brooks Glycerin 19 ist kein Innovationsschuh, der mit den neuesten High-Tech-Materialien und Features aufwartet, sondern der Brooks Glycerin 19 ist ein grundsolider Schuh, der ganz ohne Gimmicks einen richtig guten Job macht und für viele Läufer wahrscheinlich schon seit Jahren ein zuverlässiger Laufpartner ist.

Ich musste irgendwie an Omas Gulaschsuppe denken. Sie ist nicht besonders aufregend, aber perfekt. Und wenn Du zu Oma fährst und es Gluschsuppe gibt, weisst Du immer das es gut sein wird. Und ich möchte auch nicht, daß Oma anfängt mit Süßkartoffeln, Goji-Beeren, Chiasamen oder sonstwas zu experimentieren – dafür kann ich dann in Berlin-Mitte vegane Bowls essen gehen. Aber Omas Gluschsuppe bleibt ein sicherer Hafen. Und genau so ist irgendwie auch der Brooks Glycerin 19.

Aber nachdem ich nun dieses Meisterstück vollbracht habe, Omas Gulaschsuppe in einem Laufschuhtest zu erwähnen, kommen wir mal zurück zum Brooks Glycerin 19 und dem Test. Das Obermaterial ist aus einem weichen Mesh-Gewebe gefertigt, daß im Seitenbereich etwas stabiler gewebt ist und im Vorderfußbereich luftiger und atmungsaktiver gestaltet wurde. Durch ein Innenfutter und eine üppige Polsterung an der Zunge, im Bereich des Knöchels und der Fersenkappe, sitzt der Brooks Glycerin 19 wunderbar und schmiegt sich butterweich an den Fuß. Gerade im Vorderfußbereich und Zehenbereich ist der Brooks Glycerin 19 geräumig gestaltet und lässt die Füße gut arbeiten, ohne die natürlichen Bewegungen durch zu eng bemessene Abmessungen zu behindern. Gerade der Seitenhalt gefällt mir sehr gut, auch ohne, daß ich die Marathonschnürung über das zusätzliche Schnürsenkelloch eingezogen habe. Obwohl es ein Neutralschuh ist, könnten auch leichte Überpronierer gut mit dem Brooks Glycerin 19 zurechtkommen.

Bei der Dämpfung kommt der superkomfortable Dämpfungsschaum DNA Loft zum Einsatz, der eine unglaublich weichte und sanfte Dämpfung ermöglicht, ohne dabei schwammig zu werden. Natürlich ist der Brooks Glycerin 19 kein direkter Laufschuh, aber Brooks hat bei der Dämpfung punktgenau getroffen, bis zu der man die Dämpfung erhöhen kann, bevor der Schuh zu wabbelig und schwammig wird.

Bei der Außensohle wird ein normales Gummiprofil verwendet, daß sich vor allem auf einfacherem Gelände, die der Straße oder befestigten Waldwegen wohlfühlt. Mit einer Sprengung von 10mm und einem Gewicht von knapp 290 Gramm, ist der Brooks Glycerin 19 auch relativ leicht für einen Dämpfungsschuh.

Erfahrungen aus dem Brooks Glycerin 19 Test

Meine anfängliche Skepsis habe ich ja schon erwähnt, da man sich beim Brooks Glycerin 19 schon ein wenig wie auf einer Zeitreise fühlt. Gerade, da ich als Laufblogger ja auch die neuesten Innovationsmodelle anderer Marken an den Füßen habe.
Aber der Brooks Glycerin 19 ist einfach ein richtig guter Laufschuh – und deswegen muss man daran auch nicht wahnsinnig viel ändern. Der Schuh hat eine ausgezeichnete Passform und ist durch den geräumigen Vorderfußbereich auch für Läufer mit breiteren Füßen gut geeignet. Am überzeugendsten ist aber die Dämpfung, die sich über den gesamten Schuh wunderbar soft, aber eben nicht zu soft durchzieht. Der Brooks Glycerin 19 ist absolut perfekt ausgelegt für moderate Läufe auf Asphalt mit einer Fersen- oder Mittelfußlauftechnik. Bei diesen Bedingungen gleitet der Schuh einfach nur entspannt über die Straße und der Fuß fühlt sich federweich eingebettet von Obermaterial und Dämpfung. Brooks verwendet ja häufig das Motto „Run Happy“ und ich glaube, daß der Brooks Glycerin 19 genau der Schuh für dieses Motto ist.

Wenn man härter trainieren oder auf Leistung gehen will, kommt der Brooks Glycerin 19 hingegen nicht so richtig mit. Bei meinen Versuchen, mal etwas schneller, kraftvoller über den Vorderfuß zu laufen, wurde mir der Brooks Glycerin 19 besonders durch das weiche Obermaterial im Zehenbereich, zu instabil. Vielleicht würde das noch etwas besser funktionieren, wenn ich die Marathonschnürung verwende. Aber wozu einen Schuh zu etwas peitschen, wozu er nicht ausgelegt ist.

Der Brooks Glycerin 19 ist ein absoluter Komfortschuh für die Tage, wo man einfach nur ein bisschen Strecke machen will oder das Laufen mit Freunden genießen will – ohne Druck und ohne Stress. Der Brooks Glycerin 19 macht dabei seinen Job so gut, daß man manchmal fast vergessen könnte, daß man überhaupt Laufschuhe trägt.

Fazit zum Brooks Glycerin 19 Test

Der Brooks Glycerin 19 ist zwar nicht besonders innovativ, gehört aber zu den komfortabelsten und angenehmsten Laufschuhen, die ich seit Ewigkeiten getragen habe. Das Obermaterial und die Dämpfung hüllen den Fuß beim Laufen ultrakomfortabel ein und liefern für Fersenläufer und Mittelfußläufer ein absolut entspanntes Laufgefühl, ohne dabei instabil oder schwammig zu werden. Der Schuh liebt Asphalt und ein langsames bis mittleres Tempo und ist damit bestens für Trainingsläufe aller Art ausgelegt. Auch für Straßenmarathons, die in mehr als 4 Stunden gelaufen werden sollen, kann ich mir den Brooks Glycerin 19 gut vorstellen.

Brooks Glycerin 19 kaufen
Der Brooks Glycerin 19 ist für Frauen und Männer in verschiedenen Farben zu bekommen. Einen guten Überblick über die Farbvarianten und einen Top Preis für den Brooks Glycerin 19 gibt es im Onlineshop von Alltricks.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: