Strava
Fitness

Hooping: Hula-Hoop ist der Fitness-Trend

Fotos: Hula-Hoop | px

Fitness-Freaks suchen gerne nach immer neuen Methoden ihren Körper in Form zu halten. In regelmäßigen Abständen gibt es dabei Trends, die auch gerne mal altbekannte Spiele oder Bewegungsweisen aufgreifen und neu interpretieren.

Aktuell findet Hooping immer mehr Anhänger, was im Grunde nichts anderes ist als Tranieren mit dem klassischen Hula-Hoop-Reifen, den die meisten von uns sicherlich aus ihren Kindertagen kennen.

Hula-Hoop ist sehr effektiv und schafft es bis zu 800 Kalorien in der Stunde zu verbrennen. Inzwischen bieten sogar manche Fitness-Studios Hooping an. Man kann es aber natürlich auch super Zuhause vor dem Fernseher machen, wenn man dabei nicht die nächste Blumenvase erwischt.

Damit das Training besonders effektiv, aber leicht zu erlernen ist, sind die Trainingsreifen für Erwachsene schwerer als die für Kinder – 700 Gramm sind dann perfekt – und auch größer mit rund 110 Zentimeter Umfang.

Also, schön die Hüften kreisen lassen! Könner lassen den Reifen dabei auch an Armen oder Beinen kreisen, so wird der ganze Körper trainiert.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: