Strava
Events & Locations Laufen

Cool: Asics schenkt New Yorker Marathon-Teilnehmern indivduelles Souvenir

Fotos: Minimarathoner.com

Der New York City Marathon am 2. November 2014 hält ein ganz besonderes Andenken für die Finisher bereit: eine 3D-bedruckte Figur nach dem eigenen Abbild. Hinter dieser genialen Idee stehen der Sportbekleidungshersteller Aesics und die New Yorker Running-Community New York Road Runners (NYRR).

Wer sich für den Marathon angemeldet hat, kann seine eigene Läufer-Figur im Miniformat kreieren lassen, indem er ein paar Fotos und Angaben zu seiner Person über eine speziell für das Goodie eingerichtete Website zur Verfügung stellt. Ziemlich cool!

minimara
Die kleinen individuellen Figuren sind kostenlos, allerdings ist ihre Auflage limitiert. Die Zielzeit ist kein Kriterium für das Erhalten der begehrten „Trophäe“, sondern nur die Schnelligkeit bei der Registrierung dafür.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: