Strava
Laufzubehör

RUNNING Magazin wird einstellt

Schlechte Nachrichten für Leser des RUNNING Magazin. Denn in einem Schreiben der Verlagsleiterin an die Abonnenten wird mitgeteilt, daß das RUNNING Magazin in Kürze eingestellt wird. Die letzte Ausgabe der RUNNING ist demnach die Nummer 01/2021, die am 9. Dezember erscheinen wird.

Interessant ist, daß die Abonnenten der RUNNING ab Mitte Februar die RUNNER’S WORLD zugestellt bekommen, sofern sie sich nicht dagegen entscheiden.

Zuletzt hatte das RUNNING Magazin laut Mediadaten des Verlages eine Drucklauflage von 60.000 Exemplaren, und damit anscheinend nicht genug für eine erfolgreiche Weiterführung. Im Vergleich gibt die führende Laufzeitschrift in Deutschland, die RUNNER’S WORLD für das monatlich erscheinende Magazin eine verkaufte Auflage von 34.221 an – allerdings bei 250.000 Lesern pro Ausgabe.
Angesichts dieser Zahlen dürfte es also nicht überraschen, wenn die Liste der Laufmagazine in Deutschland in den nächsten Jahren noch einmal deutlich kürzer wird. Besonders seit diesem Jahr ist auch bei der RUNNER’S WORLD ein deutlicher Ausbau der Online-Aktivitäten spürbar. Wenn es nicht schon soweit ist, dürfte also der Umsatz der Online-Sparte der RUNNER’S WORLD, die des Printmagazins auch bald überflügeln.

Doch zurück zum RUNNING Magazin. Bereits im Sommer des letzten Jahres war der langjährige Chefredakteur Jochen Schmitz als PR-Manager zum SCC Berlin bzw. Berlin-Marathon gewechselt und Dr. Carsten Drecoll hatte an der Spitze der RUNNING übernommen. Auch bei der RUNNING war eine Verstärkung des Online-Bereiches spürbar – so wurde beispielsweise der “So läuft das Leben – der RUNNING-Podcast” aus der Taufe gehoben.

Wie es mit der Webseite der RUNNING, dem Podcast und den Profilen bei Facebook und Instagram weitergeht, ist mir leider nicht bekannt. Der letzte Post bei Instagram ist vom 30. Oktober, während bei Facebook noch fast täglich gepostet wird – lassen wir uns also überraschen, ob uns die RUNNING zumindest digital erhalten bleibt.

Schade ist es auf jeden Fall, denn die RUNNING war immerhin schon mehr als 25 Jahre in Deutschland aktiv und hat damit viele spannende Jahre des Laufsports redaktionell begleitet.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: