Gesunde und schöne Nägel

Wohl alle Frauen und natürlich auch Männer wünschen sich schöne und gepflegte Nägel. Um dies zu erreichen muss man nicht unbedingt ständig den Weg zur Kosmetikerin suchen, sondern kann auch zuhause so einiges machen.

Die Nägel erfüllen eine wichtige Funktion, denn sie schützen unsere Finger- und Zehenspitzen und sind daher für das Tastgefühl sehr wichtig. Trockene und brüchige Nägel sind meist eine Folge von starker Beanspruchung. Wer viel mit Wasser und Haushaltsreinigern arbeitet, sollte daher unbedingt auf Handschuhe setzen, denn sie sorgen dafür, dass die Nägel schützende Fette nicht verlieren. Krankheitserreger wie Bakterien oder Hautplize können sich so nicht so schnell einen Weg bahnen.

Wichtig für Nägel ist regelmäßiges Eincremen. Dies macht die Nägel geschmeidiger und schützt sie. Die extra Pflege erhalten die Nägel in einem lauwarmen Bad mit Oliven- oder Mandelöl. Man kann auch auf spezielles Nagelöl setzen, dass man einmassiert. Dabei kann auch die Nagelhaut sanft zurückgeschoben werden.

Bei spröden Nägeln sollte man auf Nagellack-Entferner ohne Lösungsmittel setzen. Zu gesunden Nägeln trägt zudem die Ernährung einiges bei. Vitamin H stärkt die Nägel von innen heraus. Dieses findet man beispielweise in Nüssen, Eigelb, Haferflocken oder Champignons.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe