Power Yoga im Stau – Praktische Tipps für den Alltag

Wenn die Fahrt in den Urlaub mal wieder länger dauert als gedacht, oder der Rücken schmerzt, weil die Präsentation am Rechner unbedingt noch fertig werden muss: Power Yoga ist der kraftvolle Muntermacher für Zwischendurch. Und für Diana Rick von DIANA-YOGA ist diese alte indische Philosophie inzwischen so wichtig wie das tägliche Zähneputzen.

Sie verrät auf ihrer eigenen Webseite ihr Wissen und ihre persönlichen Erfahrungen rund um Yoga. So hat sich im 20. Jahrhundert Yoga, das auf westliche Verhältnisse angepasst wurde, immer stärker etabliert. Die 34jährige diplomierte Betriebswirtin und angehende Yogalehrerin gibt daher objektive und praktische Tipps für zu Hause und am Arbeitsplatz. Sie zeigt auf, wie man über den Tag hinweg Energie tanken kann und abends entspannt zur Ruhe kommt, welche Atemtechnik sich wann am Besten eignet oder welche Übungsmatte die Richtige ist.
Demnächst stellt sie ihr neues E-Book und Hörbuch vor. „Yoga ist für mich nichts Spirituelles, sondern eine Kraftquelle für den Alltag“, betont sie.

Dabei sind die eigenen Erfahrungen die Besten. 2006 traten bei ihr erste Anzeichen eines Burnouts auf und sie begab sich in ärztlicher Behandlung. Der Job in einer Werbeagentur mit Abendstudium zur Betriebswirtin mit teilweise 60 Stunden pro Woche und die anschließende Tätigkeit als Marketing Managerin & E-Shop-Koordinatorin – das war einfach zu viel. Nun hat sie für sich erkannt, was sie wirklich will und ihr Ziel klar vor Augen: Interessierten Yoga näher bringen, mit einfachen Yoga-Übungen die sich prima in den Alltag integrieren lassen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe