Jugendliche entdecken angeblich gesunde Ernährung für sich!

cc by wikimedia/ Abubiju

cc by wikimedia/ Abubiju

Na, wenn das mal kein überraschendes Umfrageergebnis ist! Laut einer Studie im Auftrag der DAK Gesundheit ernähren sich die meisten deutschen Jugendlichen inzwischen gesund. Sie essen vor allem Obst und Gemüse, trinken Wasser und verzichten dabei auf Süßigkeiten wie Schokolade und Co.

Sage und schreibe 90 Prozent der befragten jungen Mädchen und 80 Prozent der Jungen gaben an, dass sie mehrmals in der Woche Obst essen würden. 46 Prozent würden dies sogar täglich tun! Gleichzeitig gaben nur 14 Prozent der Teenager an, dass sie regelmäßig Schokolade essen. Ein reales Ergebnis oder eher Wunschdenken der Befragten? ;-)

Was angesichts zahlreicher Jugendlicher, die mit Vorliebe mit Wasserflaschen durch die Gegend rennen, wahrscheinlicher klingt, ist eine Änderung im Trinkverhalten. 55 Prozent der befragten Jugendlichen sagten, dass sie ihren Durst mit Mineralwasser löschen würden. 34 Prozent würden täglich Milch trinken. Nur zehn Prozent greifen zu Cola, Limonade und anderen süßen Getränken.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe