So sehen die Olympia-Outfits der deutschen Leichtathleten aus

Rund einen Monat vor der Eröffnung der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro am 5. August präsentierte der DLV gemeinsam mit seinem Ausrüster Nike das Outfit für die deutschen Leichtathleten. Bei der Bekleidung kommen die neuesten Technologien zum Einsatz, die in enger Zusammenarbeit mit den besten Athleten der Welt speziell für die Wettkampfbedingungen neu entwickelt worden sind und den Leichtathleten in den insgesamt 28 Disziplinen zu neuen Bestleistungen verhelfen sollen.

Für Deutschland gehen unter anderem der Diskus-Werfer Robert Harting, der seinen Titel verteidigen möchte, die Frankfurterin Gesa Krause im 3.000m Hindernis-Lauf, die zweifache Europameisterin im Kugelstoßen Christina Schwanitz, die Münchner 800m-Läuferin Christina Hering, die Siebenkämpferin Carolin Schäfer und der Pfälzer Stabhochspringer Raphael Holzdeppe an den Start.

Hier seht ihr schon mal, wie sie im neuen Olympia-Dress aussehen:

BREDE_NIKE DLV_discipline_5517-V4FINAL BREDE_NIKE DLV_discipline_4961-V4FINAL BREDE_NIKE DLV_discipline_4200-V3FINAL BREDE_NIKE DLV_discipline_3257-V4FINAL BREDE_NIKE DLV_discipline_2154-V3FINAL BREDE_NIKE DLV_discipline_1561-V3FINALwaitingapproval

 

Merken

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Folge dem Sports-Insider
Danke für Deine Unterstützung!
Social PopUP by SumoMe