Sarah Outen: Einmal um die Welt mit reiner Muskelkraft

Es gibt sie noch, die richtigen Abenteurer, die sich faszinierenden Herausforderungen stellen! Die 26-jährige Sarah Outen ist eindeutig eine von ihnen. Am 1. April 2011 hat die Britin ihre Heimat verlassen und sich auf eine Reise rund um die Welt alleine mit Hilfe ihrer Muskelkraft aufgemacht. Aktuell will sie von Japan nach Kanada rudern.

Fast 18.000 Kilometer hat Outen bisher zurückgelegt und hat dabei Europa, Zentralasien, Russland, China und Japan bereist. Sie bewegt sich nur mit Hilfe eines Fahrrads, eines Kajaks oder eines Ruderboots fort. Nun startet sie im japanischen Hafen Chishi, rund 130 Kilometer östlich von Tokio, um von dort aus nach Vancouver in Kanada zu rudern.

Über 8.300 Kilometer wird sie dabei zurücklegen müssen. Sie selbst schätzt, dass sie dafür sieben Monate brauchen wird. Geschlafen wird in einer kleinen Kabine und für den richtigen Kurs sorgt ein solarbetriebenes GPS-System. Sobald Sarah Outen in Kanada angekommen ist, will sie mit dem Rad zur US-Ostküste fahren um dann wiederum über den Atlantik zurück nach England zu rudern. Im Sommer 2013 will sie wieder in London sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe