Fitnessriegel: Wirklich sinnvoll?

CC-BY-SA by wikimedia/ Superbass

CC-BY-SA by wikimedia/ Superbass

Ob im Supermarkt oder im Bio-Laden, an allen möglichen Ecken werden einem Fitnessriegel angeboten, die angeblich die ideale Ergänzung zum Training sein sollen. Doch was bringen diese Riegel und müssen sie wirklich sein?

Sind die Zutaten natürlich und stimmt die Qualität ist gegen Fitnessriegel grundsätzlich nichts einzuwenden. Man sollte sich jedoch im Klaren darüber sein, dass sie in der Regel einen durchaus hohen Kaloriengehalt haben und oft nicht lange satt machen. Eine ausgewogene, leichte Mahlzeit mit den entsprechenden Inhaltsstoffen wäre sicherlich ergiebiger. Wenn es jedoch schnell gehen muss, darf es auch mal ein qualitativ hochwertiger Riegel sein.

Meist wird grob in Energieriegel und Eiweißriegel unterschieden. Energieriegel sind die perfekte Ergänzung nach dem Ausdauertraining, da sie viele Kohlehydrate enthalten. Eiweißriegel hingegen sollte man direkt nach dem Krafttraining zu sich nehmen. Proteine und Fette aus Nüssen bzw. Kohlenhydrate aus Obst, Gemüse und Getreide tun es aber auch ;-) .

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe