Nike+ FuelBand: Fitnessarmband kommt im Sommer nach Deutschland

Aktuell sind Fitness-Gadgets absolut im Trend. Es gibt immer mehr kleine Geräte und auch Apps, die uns Auskunft über unsere tägliche Bewegung, unsere Fitness oder unseren Kalorienverbrauch geben. Auch Nike hat in diesem Bereich bereits einige kleine Hilfsmittel auf den Markt gebracht.

Der neueste Schrei ist jedoch das Nike+ FuelBand. Dieses Armband kann in den USA bereits vorbestellt werden und soll im Sommer 2012 seinen Weg in die deutschen Läden finden. Die Beschleunigungsmesser im Armband messen Zeit, Kalorien und Schritte, die der Träger täglich in Bewegung investiert. Dabei dreht es sich nicht um eine bestimmte Sportart, sondern es wird jegliche Form der Bewegung gemessen.

Über ein LED-Display erfährt der Träger ständig, wie gut er sich am jeweiligen Tag bereits bewegt hat. Unabhängig von Gewicht oder Geschlecht wird zudem die Menge an „NikeFuel“ berechnet. Dies ist ein Vergleichswert für Sportler untereinander, aber auch ein einfacher Richtwert für einen selbst. Eine eingefärbte Anzeige macht auf einen Blick deutlich wie nah man seinem Tagesziel bisher gekommen ist. Über iPhone oder Computer liest der Träger die genaueren Werte aus und erhält Überblick über seine sportliche Entwicklung.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe