FitBit – Fit und schlank dank neuer Technik

Jeder zweite in unserer Gesellschaft leidet unter Übergewicht, mangelnder Fitness und Ausdauer oder Schlafproblemen. In unserer hektischen Welt ist es manchmal gar nicht so leicht auf seine Bewegung zu achten. Ein kleines Gerät aus den USA soll nun Abhilfe schaffen.

FitBit nennt sich das kleine Ding in Größe eines USB-Sticks, das im August in den USA auf den Markt kommen soll. Im Prinzip steckt man es einfach in die Tasche oder an die Hose und es misst dann die tägliche Bewegung.

Doch das allein genügt natürlich noch nicht: Über eine drahtlose Schnittstelle kommuniziert es mit dem PC und erstellt ein komplettes Gesundheitsprofil des Trägers, denn auch Dinge wie Schlafgewohnheiten etc. werden von dem Gerät überwacht.

Meldet man sich dann noch online bei der FitBit Community an, kann man dort auch seine Essgewohnheiten eintragen. Das Gerät bringt diese dann in Verbindung mit den gesammelten Daten und sagt einem wieviel man sich am Tag noch bewegen muss, wieviel man essen darf etc.

Eine tolle kleine Erfindung, die wohl so manchem das Leben erleichtern könnte!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe