Strava Strava
Sport

Abfahren in 2022: Die 3 besten Rennspiele für PS4

Controller zücken und Gas geben: Rennspiele für PS4 haben das gesamte Jahr Hochkonjunktur. Wenn die Reifen quietschen und der Asphalt brennt, schlagen Motorsportherzen höher und da Adrenalin kocht. Wer selbst einmal durchstarten will, sollte sich diese Games aus 2022 unbedingt auf die Konsole holen.

Die Formel 1 sorgt jedes Jahr auf ein Neues für hohe Einschaltquoten und heiße Tipps bei den Buchmachern. Noch bis Ende November jagen die Piloten über internationale Strecken und kämpfen um den Weltmeistertitel. Red Bull-Fahrer Sergio Pérez hat sich bisher als unerwarteter Favorit an der Konkurrenz vorbeigeschoben und setzte sich beim Singapur-GP an Pole Position. Ob es für den Sieg der gesamten Saison reicht, muss abgewartet werden. Aktuell stehen noch USA, Mexiko, Brasilien und Abu Dhabi auf dem Rennplan.

Um sich die Zeit zwischen den Rennen zu versüßen, hilft ein Blick auf den Games-Markt. Fans der Rennspiele für PS4 haben 2022 wahrlich Glück gehabt, denn die monatlichen Releaselisten brachten einige Überraschungen mit sich. Wer noch keine Chance hatte, die angesagten Spiele zu testen, sollte sein Augenmerk auf diese drei Vertreter legen!

Kult & Spaß: Perfekter Mix für spannende Runden

Mit dem Klassiker „Gran Turismo 7“ kehrte in diesem Jahr der PS-exklusive Titel zurück. Der 7. Teil der Reihe bietet alles, was das Rennfahrerherz in Verzückung versetzt und bietet mehr als 400 verschiedene Fahrzeuge auf mehr als 90 Rennstrecken. Der riesige Umfang an Fahrspaß wird durch coole Gimmicks wie Waschanlagen oder detailgetreuen Tuningteilen ergänzt. Als Spielmodi winkt der ehrgeizige Karrieremodus als auch das freie Fahren. Ein Fest für die Augen: Die bahnbrechende Simulation wird auch langjährige Fans zum Staunen bringen und setzt neue Maßstäbe für Rennspiele auf PS4.

In der „Dakar Desert Rally“, welches Anfang Oktober 2022 erschien, geht es von den ebenen Rennstrecken in die heißen Wüsten. Das reale Rennen gilt als eines der härtesten der Welt und sorgt mit unbeständigen Wind-Wetter-Verhältnissen für zusätzliche Schwierigkeiten. Auch auf diese Komponente ist bei dem Game für die PlayStation Verlass. Ob Auto, Quad oder Motorrad: Auf über 30 Etappen wird den Fahrern alles abverlangt. Neben der PS-Version ist das Game auch für Xbox erhältlich. Wen es an den PC zieht, der kann seine Sammlung der Windows Spiele mit „Dakar Desert Rally“ ebenfalls erweitern. Ein Offroad-Abenteuer, das Konzentration und Mut erfordert!

Rennspiele PS4: Futuristische Vision

Deutlich abgedrehter und innovativer kommt „Redout 2“ über den Bildschirm gerast. Angesiedelt in der Zukunft, sind die Rennen ein wahres Fest für Sci-Fi-Liebhaber. Auf spannenden Arenen-Pisten gilt es, die Konkurrenz abzuhängen und mit einfallsreichem Zubehör von der Strecke zu drängen. Die treibenden Beats und der eingängige Electro-Sound heben das Game von anderen Vertretern ab und sollte aus diesem Grund unbedingt die Sammlung der Rennspiele auf PS4 ergänzen.

Highlights zum Durchdrehen

Sport-Games auf Konsolen zählen zu dem erfolgreichsten Genre in der Gaming-Industrie. Durch die klaren Regeln und die Kombination mit Lizenzgebern wie F1 wird das Rennerlebnis auf einer weiteren Ebene verlängert. Somit übernehmen Fans die Kontrolle über die Wagen ihrer Favoriten und erfüllen sich – in gewisser Weise – den Traum, selbst einmal im Cockpit eines Rennwagens zu sitzen. Einsteigen, anschnallen, Zündschlüssel drehen!  

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: