Strava

Apple: Erster Fitnessspot ist angelaufen

Fotos: cc by wikimedia/ aconagua

Auch Apple will sich verstärkt im Markt rund um die Bereiche Gesundheit und Fitness positionieren und geht daher in diesem Jahr mit einigen entsprechenden Neuerungen an den Start. Gleichzeitig wird jedoch auch versucht, den Kunden zu vermitteln, was bereits jetzt alles mit dem iPhone 5s möglich ist, wie man im ersten Fitnessspot des Unternehmens sehen kann, der seit wenigen Tagen zu sehen ist.

In dem Clip sehen wir neben dem iPhone 5s auch Hardware anderer Anbieter wie der intelligente miCoach Ball von adidas, Misfit Shine, Withings Smart Body Analyzer oder ein Schwunganalyse-Sensor für Golfer. Zusammen machen sie in dem Spot auf jeden Fall einen guten Eindruck…

Fragt sich nur, ob man dann noch eine Smartwatch braucht, die Apple ebenfalls an den Start bringen möchte. Desweiteren kann man sich in diesem Bereich auf die Fitness- und Gesundheitsplattform Health freuen.

GD Star Rating
a WordPress rating system

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: