Abnehmen Ernährung

Das perfekte Frühstück zum Abnehmen und Fitbleiben nach Alfons Schuhbeck

Fotos: flickr / Kim Smith-Miller

Neulich hat Sternekoch Alfons Schuhbeck in einer Talkshow das perfekte Frühstück verraten. In diesem sind alle nötigen Nährstoffe enthalten, die man braucht um lange satt zu bleiben und die einen für einen langen Zeitraum mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

Wir haben es ausprobiert und werden es ab jetzt jeden morgen essen, denn es ist extrem lecker und v.a. stimmt es: Man hat wirklich lange keinen Hunger mehr, die Konzentrationsfähigkeit ist besser und man fühlt sich extrem fit. Wenn man dann noch davor ein wenig Frühsport macht, ist das schon die halbe Miete in Richtung Traumfigur.

Und das ist es: Einfach eine schöne Portion Magerquark mit Honig und einem oder zwei Teelöffeln Leinöl vermischen. Frische Früchte dazu et voilà! Am allerbesten trinkt man dazu ein Glas frisch gepressten Grapefruit-Saft. Dieser entgiftet den Körper und unterstützt die Fettverbrennung.

Das Leinöl versorgt einen mit Vitaminen und vor allem guten Omega-3-Fettsäuren. Olivenöl enthält rund 9% Omega-3. Leinöl über 50%!

So hat man in einer leichten Mahlzeit alles zusammen, was der Körper braucht: Eiweiß, gute Fette, Kohlenhydrate und vor allem Vitamine. Ideal und ein toller Tipp!

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Manuela 4. Januar 2011 um 13:17

    Vielen Dank für den Tipp! Das Frühstück klingt wirklich lecker und wenn man gleichzeitig etwas für die Figur und fürs Wohlbefinden tun kann, ist das die ideale Kombi!

  • Antworten Angelika 26. Januar 2011 um 13:27

    Noch besser wird das Müsli von Schuhbeck mit seiner eigenen Vitalmüslimix-Mischung und einer Frühstücksquark Gewürzkombi die Zimt u.a. Gewürze enthält. Superlecker — Zutaten nicht ganz billig, aber wenn man bedenkt, was man durch die lange Sättigung und die Nährstoffversorgung an anderen Ausgaben wieder einspart lohnt es sich.

  • Antworten Kerstin 15. Dezember 2011 um 11:12

    Leinöl enthält sogar bis 58% Omega-Fettsäure. Schaut mal auf das Etikett. Hier gibt es das optimale Frühstück.

  • Antworten Daniel 10. August 2017 um 21:18

    @Angelika, vielen Dank für den Tipp. Ich habe mir das zum Ausprobieren gerade einmal hier bestellt.

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: