Strava
Fitness

Fitness First kauft Online-Fitnessstudio NewMoove

Fotos: New Moove

Das Onlinegeschäft hat auch den Fitnessmarkt deutlich verändert. Einer der Bereiche, der hier am meisten boomt, sind Online-Fitnessstudios wie Gymondo oder Fitnessraum. Zum ersten Mal im deutschen Markt steigt hier nun auch eine reguläre Fitnesskette mit ein: Fitness First kauft das Onlineportal NewMoove.

Neben dem Businessbereich ist dies natürlich auch für alle Kunden interessant, denn es ist nur naheliegend, dass beide Angebote miteinander verknüpft werden. Fitness First möchte dabei die erste Studiokette sein, die auch ein eigenes, umfassendes Onlineangebot in Sachen Training hat.

Dies bedeutet, dass Fitness First Kunden in Zukunft einen vergünstigten Zugang zu NewMoove erhalten und so ist Studiotraining mit Workouts via PC und Tablet ergänzen können. Umgekehrt können Mitglieder von NewMoove spezielle Verträge bei Fitness First abschließen. Mal sehen, wie sich dieser Markt weiter entwickelt!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: